HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY HiFi Zubehör

DIY HiFi Zubehör Selbst hergestellte Racks, Kabel, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2010, 22:41   #1
Esprit-Willi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Esprit-Willi
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 103
Esprit-Willi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Neues Rack Planung

Durch die Erweiterung meiner Anlage auf 5.1 und die Aktivierung meiner LS (hätte da auch 2 Tangband 4" Breitbänder abzugeben, ca. 20 Betriebsstunden) mit allem Drum und Dran wird auch ein neues Rack fällig um das 12 Jahre alte Provisorium abzulösen. Gebaut wird im Späteren Herbst nach der Wandersaison. Da möchte ich aber schon alle Teile zusammenhaben. Ich habe mal eine Schnittzeichnung und eine Fotomontage gemacht wie das ganze aussehen und funktionieren soll. Es ist auch eine aktive Kühlung eingeplant da im Sommer bei 30°C im Raum die Endstufen und der Receiver recht heiß werden können. Die Kühlung besteht aus 4 120mm Noise-Blocker mit 500U/min. Die sind so gut wie unhörbar, werden aber dennoch schwingungsdämpfend montiert. Gesteuert werden sie über einen Temperatursensor der sie bei ca. 45°C im oberen Bereich des Racks einschaltet. Der ganze Kabelsalat findet hinter der Rückwand statt. Von Vorne darf nichts zu sehen sein ;)
Die Fächer werden aus 10mm Acrylglas. Wegen der Halterungen bin ich mir noch nicht sicher wie ich es machen soll. Vorerst habe ich 8mm Gewindestangen aus Messing geplant. Da könnte ich jederzeit die Höhen verstellen. Ob das gut Aussieht mit oder ohne Überschubrohr, Hmmm...
Zweite Möglichkeit wäre hinter der Rückwand ein Vierkanteisen mit aufgeschweisten Fachträgern. Da kann ich aber nachträglich nichts mehr ändern. Find ich auch net so gut. Ihr habt hier sicher die Superlösung für mich parat, oder??? Der Fernseher bekommt eine eigene Platte damit das Rack leichter zum vorziehen geht.
Weiters gibt's dann noch ein wenig Modding mit neuen Seitenteilen für die Geräte. Die werden aus MDF mit abgerundeten Kanten in der Farbe Champagner! Schön, Gell? Naja mir gefällt's aber :






Habt ihr Empfehlungen für Firmen im Raum Wien für Acrylzuschnitt? Ebenso für MDF-Zuschnitt mit Fräsungen? Danke

Grüße Wilhelm
Esprit-Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 20:52   #2
bbernhard
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Willi

Du weißt was 10mm Acryl kostet ?
Nimm lieber 6mm Glas, ist deutlich günstiger und vor allem kratzfest.
Wennst beim Glas auf das polieren der Kanten verzichtest ( diese zb. stattdessen mit Aluprofil einfassen) sparst nochmals einiges.

Mein ja nur, weil du im Steckerleisten Thread sagtest du willst günstig.
..oder hast womöglich schon eine der Steckerleisten verkauft und leistest dir davon das Rack ;-)

Weiters schreibst du von 8mm Messing Gewindestangen. Gibts sowas ? Messing hab ich bis dato nur bis M4 gesehen.

Könntest auch Ikea/Baumarkt Konsolen bzw. Regalträger nehmen und die dann mit etwas Phantasie aufmascheln. zb. passend zu deinen Champanger Seitenwangen.

gruß vom
DIY bb
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 20:59   #3
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.325
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dann möchte ich mich auch mit einem guten Tipp dranhängen:
Spare nicht bei den Rollen - diese Möbeldesigndingens taugen nix.
Nimm harte Kunststoffrollen aus dem Werkstattzubehör - die Gummirollen kriegen nach ein paar Wochen einen 'Standplatten'.

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 21:24   #4
Esprit-Willi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Esprit-Willi
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 103
Esprit-Willi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
Hi Willi

Du weißt was 10mm Acryl kostet ?

Weiters schreibst du von 8mm Messing Gewindestangen. Gibts sowas ? Messing hab ich bis dato nur bis M4 gesehen.
Hi bbernhard,

ja, weis ich, ca. 50 -60€ pro Fach mit Bohrungen
Das ist mir eh zu viel. Darum auch meine Frage ob vielleicht irgendwer, irgendwo, eventuell... ;)

Naja, wenn's mit den Steckerleisten was wird, dann lieg ich auf Mauritius und las arbeiten

Die Messingstangen gibt es hier - http://at.rs-online.com/web/search/searchBrowseAction.html?method=retrieveTfg&Nr=AND% 28avl%3Aat%2CsearchDiscon_at%3AN%29&N=4294962602+4 294955870&Ns=stockPolicy_at|1||new_at|1&binCount=5 7&No=25
...sogar M10 ;)

Da ich mit der Breite gebunden bin wird's nicht leicht werden was passendes zu finden. Aber ich halte die Augen offen...;) Könnte auch schwarz glänzende Fächer aus MDF machen...

LG Wilhelm
Esprit-Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 21:33   #5
Esprit-Willi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Esprit-Willi
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 103
Esprit-Willi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
kriegen nach ein paar Wochen einen 'Standplatten'.
Ja, das kenn ich. Hab' momentan 8eckige im gebrauch
Ich habe diese hier im Visier, 6 oder 8 Stück davon - http://www.tente.at/DE/cat220/am12_moebelrollen.html
Das Gesamtgewicht wird bei ca. 140 - 160kg liegen.

LG Wilhelm
Esprit-Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 21:40   #6
lattensepp
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 562
lattensepp
Standard

@ Esprit-Willi

"Könnte auch schwarz glänzende Fächer aus MDF machen..."

Tu dir das nicht an

schwarz-glanz, . . . . eine schöne Oberfläche ist seeeeeeehr schwer hinzukriegen !


gruß
lattensepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 21:46   #7
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.325
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zumindest sind es harte Räder - das passt. Ich würde lieber 8 davon nehmen - es gibt nix lästigeres als kaputte Räder wenn das Rack erst mal bestückt ist.

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 21:49   #8
Esprit-Willi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Esprit-Willi
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 103
Esprit-Willi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von lattensepp Beitrag anzeigen
schwarz-glanz, . . . . eine schöne Oberfläche ist seeeeeeehr schwer hinzukriegen !
Schleifen - Lackieren, Schleifen - Lackieren, Schleifen - Lackieren... ;)
Ich bin ein paar Jahre Modell geflogen und im Winter war immer Bauen angesagt. Die meiste Zeit hat immer das Lackieren benötigt. Bin also Vorgeschädigt ;)

LG Wilhelm
Esprit-Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 21:56   #9
bbernhard
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Esprit-Willi Beitrag anzeigen
Hi bbernhard,
Naja, wenn's mit den Steckerleisten was wird, dann lieg ich auf Mauritius und las arbeiten
Nimmst mich mit ? War schließlich meine Idee.
Naja muß sehr wahrscheinlich nächste Woche beruflich nach Malaysia. Bäh, grad jetzt wo es auch bei uns warm wird.

Wennst dich noch nicht auf transparent festgelegt hast, könnten vielleicht diese zwei Impressionen aus meiner Küche eine Anregung bringen.
Wär mal was gaaanz anderes, ein Rack in diesem Stil. Und preislich OK.
Wenn mann den Stil mag müßte auch gut zu deinen Möbeln passen. Und natürlich DIY, Ehrensache.





  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 22:25   #10
Esprit-Willi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Esprit-Willi
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 103
Esprit-Willi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
Nimmst mich mit ? War schließlich meine Idee.
Klar doch ;)

Hast du schön gemacht, gefällt mir! Werde es auf mich einwirken lassen ;)
Ist ja noch genug Zeit zum Überlegen und Anregungen sammeln. Bin sowieso nicht der schnellste

LG Wilhelm
Esprit-Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 17:56   #11
Esprit-Willi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Esprit-Willi
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 103
Esprit-Willi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Alle !

Jetzt war es endlich so weit. Am Wochenende habe ich losgelegt. Ein halber Tag ist gleich mal mit dem Abbau der Anlage und des alten Kastl draufgegangen. War eine schöne kleine Baustelle. Zwei 5cm dicke Waldviertler Lärche Regalbretter dienen als Basis. Eine wiegt knapp 17kg :-)





















Vorher - Nachher



Bei einem Gerät fehlen mir noch die neuen Seitenteile, sind aber schon in Arbeit :-)
Danach gibt es noch eine gscheite Reinigung. Wenn alles komplett ist werde ich mir die DSLR von meiner Freundin mal ausleihen und ein paar gute Aufnahmen für den Anlagenthread machen.

LG Wilhelm
Esprit-Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 18:12   #12
Luchs7
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tolles Rack, Wilhelm!!
Da sieht man wie man mit relativ einfachen Mitteln ein zweckmäßiges Rack bauen kann ohne viel Geld auszugeben.
Selbstbau ist im HIFI Sektor doch noch das "Sinnvollste" und man kann sich dem
Wucher so mancher Anbieter entziehen.

lG
Herbert
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de