HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Private Besuche

Private Besuche Höreindrücke und noch mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2007, 11:53   #16
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.735
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Zitat:
Original von Kingping
Zitat:
Original von Hifiaktiv
wenn du endlich von deinen einbetonierten Ansichten weg kommen würdest, ...
damit hast du aber auch deine probleme ... (ja, ich weiss, du nimmst mir das jetzt sicher übel)
No comment. Mit dir kommuniziere ich nur noch als Admin, solange du dich nicht in aller Form entschuldigst. Offiziell aber jetzt keine Diskussion dazu!
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:03   #17
Lars
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Zitat:
Original von alex8529
Es soll dies natürlich keine Ferndiagnose sein...

Zur Ferndiagnose wären Messungen extrem hilfreich. Die Simulation kannst du getrost in der Pfeiffe rauchen, der Höreindruck von David stimmt da auch nicht im Entferntesten mit der Simu überein (alleine schon der Höheneindruck .. man könnte meinen, es läge eine Phasenauslöschung bei der Übernahme vor). Ich kann mir das fast nicht erklären .. früher hat man selbst so Boxen entwickelt, wenn man die später gemessen hat, waren die FG zwar nicht super, aber solch massive Fehler hat man einfach "gehört".

Grüße

Lars
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:15   #18
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Weiterhin ist es mir schleierhaft, wie Direktschall "weggeschluckt werden kann.
Das geht technisch nicht, die Schallwellen auf Achse erreichen immer direkt das Ohr zuerst.
Geht ganz einfach: Vielleicht steht ja ein Absorber genau zwischen LS und Hörplatz, das würde überhaupt einiges erklären.


lg ken
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:19   #19
ellesound
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Hallo,

Ich habe eigentlich nicht viel dazu zu sagen, da ich meine Davids und Richards Anlage gehört habe. Eindeutig bessere Ergebnisse liefert meine und Davids Anlage.

Die Beurteilung von meiner und Richards Anlage hätte von David genau umgekehrt ausfallen müssen, da ich alle Unterschiede gehört habe.

Richards Ls haben gravierende Mängel von Haus aus, die David nicht einmal gehört hat, einfach seltsam.

Davids und Richards Anlage klingen wie Tag und Nacht, und in Seiner Bewertung stellt er Richards Anlage fast mit seiner gleich.

Wenn es überhaupt Ähnlichkeiten gibt, dann ist es die breitere Abstrahlung bei mir und David, bei Richard ist das genau umgekehrt.

Tut mir leid David, da stimmt was nicht, darum nehm ich auch nichts mehr ernst, meine Beurteilung ist jedenfalls richtig, was deine und Richards Anlage betrifft, ich war bei euch beiden neutral, und bin auch in der Lage eure Anlagen zu unterscheiden, was euch nicht gelungen ist, ich höre wie ein Ls klingt, auch wenn der Raum nicht ganz optimal ist, das unterscheidet mich deutlich von euch, bis auf die Aktivierung eurer Systeme waren absolut keine Gemeinsamkeiten.

Das Richard auch noch behauptet, seine Wiedergabe wäre näher bei deiner ist auch...

Ist besser, ihr verlasst euch wirklich nur auf Messungen, das Andere liegt euch nicht besonders gut.

Lg. Felix
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:25   #20
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Hallo Felix

Kann es sein, dass Du vielleicht Fehler beim Uebergang zwischen den Chassis extrem gut heraushörst?

Soweit ich mich erinnere, war dies einer Deiner Kritikpunkte an Richards Anlage.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:28   #21
Lars
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Hallo Felix.

Kurze Frage: bereitet es Dir körperliche Schmerzen, ein Messmikrofon zu benutzen?

Grüße

Lars
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:29   #22
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.209
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

hallo

Oh, Oh

mfG.
A...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:29   #23
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
meine Beurteilung ist jedenfalls richtig,
Bitte Felix, richtig oder falsch, deine Beurteilung ist so subjektiv wie jede andere. Dass du das leugnest versteh ich einfach nicht. Mit solchen Dogmen ist es wirklich schwierig sich hier Freunde zu machen. Ich meins nur gut, leider ist manchmal gut gemeint das Gegenteil von gut.


lg ken
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:35   #24
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wichtig ist die raumakustik,
damit kann man nicht spassen.

aber auch die hardware sollte immer optimiert werden: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=160164524969

michi
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:36   #25
alex8529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Felix,

gut gemeinter Rat eines älteren Herren

Trenne bitte Kritik an einer Sache von Kritik an Deiner Person.

Auch wenn es in verschiedenen Threads mal ab und zu ein bisschen hoch her ging, ans Bein pinkeln wollte Dir hier Keiner.

Grüße Frank
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:43   #26
Kingping
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Zitat:
Original von xuser
Kann es sein, dass Du vielleicht Fehler beim Uebergang zwischen den Chassis extrem gut heraushörst?
ja natürlich, wenn man die boxen vor sich sieht, dann kann man alle seine vorurteile genauestens heraushören.
so wie mit originalen vs kopien...
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:52   #27
ellesound
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Hallo Beat,

ich höre mir die Ls genau an, und schalte irgendwie den Raum dabei aus, darum kann ich diese Dinge gut Raus hören, bei Richard hat einiges nicht gestimmt, der gröbste Schwachpunkt ist 15" mit 3", das hat man deutlich gehört.

Aber ist ja eigentlich egal, ich hab ja alles gehört, und weis für mich, das meine Ls. gut sind, die Raumbedingungen die David erfüllt, sind in Realität bei den meisten sowieso kaum zu verwirklichen, darum mach ich mir da gar keine Gedanken.

Den meisten gefällt es auch mit ein Paar Reflexionen, ändern werde ich nichts mehr.

Lg.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:56   #28
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Hallo Felix

Sorry wenn ich nachfrage: Wie hast Du diese Fehler festgestellt?

Es liegt mir viel daran zu erfahren, worauf man da achten muss.

Gruss Beat

PS. Uebergangsfehler habe ich bisher eigentlich nur zwischen meinem Sub und den Satelliten gehört. Am leichtesten kann eine Korrekur m.E. (ohne Messungen ) stattfinden, indem der betreffende Frequenzbereich z.B. mit einem eingeschleiften Digitalpiano kontrolliert wird.
__________________
Make it or break it
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 12:57   #29
Georg
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 821
Georg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard RE: Die Anlage von Felix - meine Bewertung

Hallo Felix,

die Qualität Deiner Lautsprecher steht für mich gar nicht zur Diskussion. Wenn sie in Deinen Ohren am besten klingen, dann sind sie eben für Dich die besten Lautsprecher. Schluss, aus. Ich spreche hier ausdrücklich nur vom persönlichen Klangempfinden und nicht von technischer Perfektion.

Felix:
Zitat:
Eindeutig bessere Ergebnisse liefert meine und Davids Anlage.
Diese absoluten Aussagen stossen halt leicht auf Unverständnis. Das ist doch hier das Paradebeispiel, wie unterschiedlich 3 Personen 3 Anlagen wahrnehmen.
Ich erlebe bei Messen immer wieder, wie unterschiedlich Besucher die einzelnen Anlagen empfinden, die ganze Bandbreite eben. Und genau das ist ja genau der Grund, warum so viele unterschiedlichste LS Kontepte existieren.

David schrieb
Zitat:
Aber - nochmals und ganz wichtig - selbst in diesem Raum könnte die selbe Anlage um Klassen besser spielen, würde er sie mitten im Raum platzieren, mit etwa 2,5 Meter Basis- und Hörabstand.
Hier kann ich nur zustimmen!!! (Obwohl ich die Anlage nicht gehört habe.) Dies würde ja nicht einmal Deiner Leinwand im Weg sein!

Liebe Grüße,

Georg
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 13:01   #30
asb
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,


Zitat:
Tut mir leid David, da stimmt was nicht, darum nehm ich auch nichts mehr ernst, meine Beurteilung ist jedenfalls richtig, was deine und Richards Anlage betrifft, ich war bei euch beiden neutral, und bin auch in der Lage eure Anlagen zu unterscheiden, was euch nicht gelungen ist, ich höre wie ein Ls klingt, auch wenn der Raum nicht ganz optimal ist, das unterscheidet mich deutlich von euch

Genau aus diesem Grund is eine weiteres Debattieren völlig sinnlos.

Felix, vielleicht informierst du dich einmal über dein Messinstrument...

http://artikel.markus-fiedler.de/
http://www.sengpielaudio.com/Wikipedia.htm
http://www.movie-college.de/filmschu...choakustik.htm

usw...


Wiederholungen sind aber nicht in meinem Interesse.
Wer steinige Wege beschreitet, muss damit rechnen, ab und an auf die ***** zu fallen.

Also viel Erfolg noch.



MfG
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de