HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Private Besuche

Private Besuche Höreindrücke und noch mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2007, 00:45   #1
schauki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Besuch - schauki bei ellesound

Hallo!

Wie angekündigt war ich heute bei Felix in Tulln.
Ausführlicher Bericht folgt dann morgen (fw. übermorgen), heute kann ich nix mehr g'scheites schreiben.

Dafür gibts noch 2 Fotos:

die Box.....


.... der Erbauer und der Raum dazu


mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 01:48   #2
Jambor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Super finde ich, dass endlich mal jemand an RA gedacht hat.
Vom LS Bau, finde ich die JBL Variante des Gehäuses super, weil stehende Wellen wirkungsvoll unterdrückt werden.

Schwierigkeiten habe ich mit den 2 x 12 er (30cm) zu dem kleinem MT, das erinnert mich an die unglückliche Kombination Vulkan.

12“ PSL 300/400 Alu / PSM 120 / Technics…

Aber ich bin auf den Hörbereich gespannt!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 07:57   #3
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.756
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Jedenfalls ist das ein sehr schöner Raum - alle Achtung!

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 10:43   #4
asb
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,


@ ellesound


gibt es noch andere Maßnahmen, als die Absorption der Höhen mittels Noppenschaum?



MfG
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 11:23   #5
ellesound
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke David,

war auch genug arbeit, aber die Akustik ist trotzdem noch nicht ganz so wie ich ich es mir vorstelle.

Das Problem liegt darin, das ich zur Leinwand einen möglichst großen Abstand brauche, und für Stereo muss ich weit vorne sitzen, da gibts jetzt immer Schwierigkeiten, da ich einen Platz suchen muss, der für beides noch akzeptabel ist.

Einen anderen Raum hätte ich nur für Stereo zur Verfügung, muss ich mir aber noch alles durch den Kopf gehen lassen.

@asb

Ja, der Noppenschaum 5cm seitlich dämpft mir seitlich den höheren Frequenzbereich, an der Decke habe ich eine Mischung aus Wellenpappe, Noppenschaum und 15 cm Schaumstoff, und zusätzlich in der Mitte hinter der Sitzgarnitur einen großen Absorber mit ca. 1m Durchmesser.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 11:58   #6
Dr.Who
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

na wer sagts denn,sieht wirklich gut aus.Die Farben sind genau nach meinem Geschmack.Das Argument,das Räumlichkeiten nach raumakustischen Maßnahmen nicht mehr gut aussehen lass ich schon lange nicht mehr gelten.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 12:14   #7
ellesound
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Jambor,

Das sind zwei 10" Chassis und 13cm Mitteltöner, das macht überhaupt keine Schwierigkeiten, weder beim Pegel, noch sonst wo, die Bauform ist ideal, das stimmt, da ich ein gutes Rundstrahlverhalten durch die schmale Schallwand erreiche, und natürlich durch die Pyramidenform stehende Wellen von haus aus vermeide.

Bin aber auch gespannt wie das bei Richard Klingt, da er einen Direktstrahler gebaut hat, und ich mehr zum Breitstrahler tendiere.


Lg. Felix
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 12:47   #8
Jambor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Felix,

ich bin der Dirk

Mit 10" und 13cm geht das

Ja, ich bin auch sehr gespannt auf den Hörbericht.

Dirk
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 14:34   #9
Speedy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Jambor
Vom LS Bau, finde ich die JBL Variante des Gehäuses super, weil stehende Wellen wirkungsvoll unterdrückt werden.
Außer der in der Höhe.

Und das ist die effektivste.

Grüße
Speedy (JBL-Eigner)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 20:31   #10
Hifi 70
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Raum sieht super aus.......

...wenig Geräte....viel Stil.....und eine riesen Leinwand......

  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 20:49   #11
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

WO IST DER HÖRBERICHT??


schaukiiiieeee...!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 22:13   #12
schauki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey kein Stress!

Felix ist gerade zur Tür raus.

Was wir auf alle Fälle festgestellt haben ist, dass wir unterschiedlichen Geschmack haben.
Naja eigentlich 180° unterschiedlich.

D.h. wenn einer von uns beiden den Bericht schreibt was ihm beim anderen nicht so gut gefallen hat, dann wird der andere eben genau andersrum schildern.

Imho hats deshalb auch keinen Wert wenn ich jetzt die Negativpunkte aufzähle, die die sich ungefähr vorstellen können wie meine bzw. Felix' LSP klingen, die wissen eh welche das sind.


Zum Raum bei Felix:
Sowas hätte ich auch gerne. Ein extra hoher Keller (schwärm).
Nachteile sind halt die Raummoden im Bass. Da habe ich mit meinem "weichen" Raum doch Glück.

Tut mir leid, dass es jetzt also keinen detaillierten Bericht gibt.

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 22:29   #13
Jambor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

OHH MAGER
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 22:31   #14
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


da wird sich jetzt schon wochenlang wegen passivweichen und whatnot in den haaren gelegen und wenn sich die möglichkeit ergibt einen hörbericht zu schreiben kommt sowas?

bin entäuscht.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 22:36   #15
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Hallo Richard und Felix

Eigentlich wäre ich schon zufrieden, wenn meine noch offene Frage beantwortet würde:

Sind die Abstände zwischen HT und MT des linken LS tatsächlich grösser als beim rechten?

Gemäss zwei Fotos könnte dies der Fall sein.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de