HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Private Besuche

Private Besuche Höreindrücke und noch mehr

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2015, 11:50   #12
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 433
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: JBL Paragon <> JBL DD66000

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
Das stimmt schon, aber dann sind sie auch wirklich neu.
NEU gibt es die originalen Paragon-Treiber/-Weichen nicht mehr! Allein die 375-Treiber liegen - wenn sie gut erhalten sind - 1500€ plus/Paar. Ich will jetzt nicht in der Bucht suchen, aber für unter 3500-4000€ sind die Komponenten nicht zu bekommen oder es sind "Schnäppchen".

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
Ich bin aber auch davon überzeugt (eigentlich weiß ich es sogar), dass man statt der JBL-Chassis gleichwertige von anderen Herstellern bekommt. Und sogar um einiges billiger.
Das glaube ich, aber dann ist es aber keine JBL-Paragon, sondern irgend etwas, was nach Paragon aussieht.

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
Sogar als JBL-Fanboy sage ich, dass die Chassis von JBL zu teuer sind. Vor allem die Horntreiber. Ich kennen viele andere vergleichbare Produkte (sogar mit Neodym-Magnete) die um Einiges billiger sind.
Das ist halt das Dilemma des "Fanboy-Tums", obwohl ich glaube, das JBL schon aussergewöhnliche Teiber entwickelt hat.
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de