HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Wiedergabestandards

Wiedergabestandards Stereo, Multichannel mit und ohne Bild

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2018, 16:43   #11
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dolby Atmos & Co + Vorurteile

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
......
Was ich nicht verstehe ist die von Dir beschriebene eklatante Klangänderung zwischen den einzelnen Tonverfahren. Eigentlich sollte sich doch nur der räumliche Eindruck ändern aber doch nicht der Klang - das ist doch Murks - oder woran liegt es ?

LG, dB
... ich habe eine CD*, die in den USA in einem mit Holz verkleideten Studio aufgenommen wurde. Die CD ist so gut produziert, so dass der Grundton des Studios "durchfärbt".
*Joe Jackson, Body and Soul

Das Tonstudio in Lecce klingt auch völlig anders als das des Stale Kleiberg-Orchesters.

Auch die Geige, die Quarta spielt, legt Klangfarben an den Tag, die ich nicht für möglich gehalten hätte.

Das ist der Unterschied zwischen einer "echten" Dolby Atmos Produktion und einem Atmos-Mix.

Mein Vorteil ist, dass ich die Frequenzen nicht eingemessen und so an den Raum angepasst, sondern den Raum akustisch behandelt habe.

Kann natürlich sein, dass ich mir dass Alles einbilde, kann natürlich sein, dass meine LS wie Sau verfärben, und dass die 2-kanalige Stereoversion den wahrhaftig unverfälschten Hifi-Klang offenbart. Da quietscht die Geige dann tatsächlich wie eine Geige. Offenbarung pur.
  Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de