HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Singer und Songwriter

Singer und Songwriter Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2016, 16:12   #16
Micha L
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Micha L
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Leipzig
Alter: 65
Beiträge: 1.277
Micha L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

Stimmt. Daran habe ich nicht gedacht, weil das trotz Gesang was Anderes ist, als die rezente Popmusik.

Dramen werden eben auch immer gelesen, wegen der Lehrpläne in den Schulen wohl mehr gelesen als gesehen. Und in den Schulen und Universitäten werden die Dramen analysiert.

Die griechischen Dramen haben zudem ihre Musikbegleitung längst verloren.

Auf der anderen Seite gelten Libretti von Opern gewiß nicht als Literatur.

--------------

Was Dylan betrifft:
Nur als Poet wäre er nicht populär und hätte keine Chance gehabt.

Weniger populäre Sänger der Popkultur kommen nicht im Entferntesten in die Auswahl, selbst wenn sie relativ gute Texte schreiben im Genre der Popmusik und über ähnliche Themen:

Der Heizer

Wenn das Land wieder in die Starre verfällt
die Kälte Ziegel glasiert
der Frost versteinert das Feld
der alte Schmutzfink in seinem Keller steht
schwarz und staubig ans heiße Tagwerk geht!

Er tickt rein gar nicht nach der Uhr dieser Zeit
steht er nicht beim Ofen, umgibt ihn Einsamkeit
Der alte Heizer stemmt die Kohlen wie Sport
wirft noch nach und brennt die Kälte fort

Er bleibt dran
und legt noch einen drauf
der Ofen glüht, die Flammen steigen auf!
Der Heizer schmeißt seine Wärme ins Rohr,
lässt alte Lieder rauschen
in sein Ohr...

In seiner Wärme ihr euch sonnt
doch von Spott den Alten nicht verschont!
Der Mann am Ofen hört das Lästern kaum
keucht und schwitzt im dunklen Kellerraum...

So hat der Tod ihn schon mit dem Blick gestreift,
lag darnieder, die Glieder wurden schon steif
und ein Geist ihn ihm funkte
so stark, so grell
hat den Brand neu entfacht, ihn auf die Beine gebracht!

Er bleibt dran
und legt noch einen drauf
der Ofen glüht, die Flammen steigen auf!
Der Heizer schmeißt seine Wärme ins Rohr,
lässt alte Lieder rauschen
in sein Ohr...

Er bleibt dran
und legt noch einen drauf
der Ofen glüht, die Flammen steigen auf!
Der Heizer schmeißt seine Wärme ins Rohr,
lässt alte Lieder rauschen
in DEIN Ohr, in DEIN Ohr...


Kennt jemand den Sänger?

Ich finde seine Texte nicht so schlecht, gemessen an seiner Popularität.
Micha L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 16:55   #17
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.512
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

es gab zeiten in der deutschen sprache, a war lied ein synonym für lyrik, ja sogar erzählung. und erzählung war gereimt und rhythmisch und von lautenspiel begleitet.

Uns ist in alten Mæren wunders vil geseit
von Helden lobebæren, von grôzer arebeit,
von freuden, hôchgezîten, von weinen und von klagen,
von küener recken strîten muget ír nu wunder hœren sagen.

es ist wie bei der bildenden kunst, die gattungen der kunst sind begrenzungsüberschreitend.
die zeiten in denen malerei und bildhauerei usw klar umrissen waren, sind seit 100 jahren mindestens vorbei und konzeptausuferungen richtung drama usus.
aber das ist noch nicht überall angekommen ... insofern ....

das drama der deutschen zunge entstand zuerst und allererst in den darstellenden spielen der mönchischen kirchenspielen, wozu auch das zeigen der bilder im kirchenraum gehörte.

insofern sind alle abgrenzungen künstlerischer erzeugnisse und kommunikation lächerlich, überholt und konzepte der näheren vergangenheit.


die einwände, die ich da lese, erinnern mich an das lied in der kirche ist kein gebet, weil gesungen.
da würde der gregor schön schaun.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 19:19   #18
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

... warum hat Churchill den Nobelpreis gekriegt?

Ausschlaggebend waren mindestens 2 Reden:

Zu nennen ist seine wohl berühmteste Rede vom Mai 1940, die den Widerstand gegen ****** ankündigte und in der der viel zitierte Satz fiel: »Ich habe nichts zu bieten als Blut, Mühsal,, Tränen und Schweiß«; aber auch seine Rede in Fulton 1946, in der er, wieder eine Politik der Stärke fordernd, als Erster die beginnende Konfrontation zwischen den bisherigen Verbündeten Stalin und den westlichen Demokratien beim Namen nannte und dabei das Wort vom »Eisernen Vorhang« zwischen Ost und West prägte. Churchills Reden sind von einer ganz anderen Qualität als etwa die seines Gegenspielers ******.

Quelle http://universal_lexikon.deacademic....ncer_Churchill
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 19:55   #19
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.621
WMN
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

Ein Freund von mir, ein Bestsellerautor mit weit über 50 Millionen verkaufter Bücher, hat heute aus Russland geschrieben, er habe gestern, nachdem man ihm die Nachricht mitgeteilt hätte, an einen Scherz gedacht, um den dekadenten Westen lächerlich zu machen.

Es ist ihm, wie mir, unverständlich, dass der Preis an jemanden geht, der kein einziges Buch geschrieben hat und von dem man auch keines kaufen kann.

Der Versuch, Analogien zur Antike zu ziehen, kann nur mißglücken, denn dann müsste man die Nobelpreise in anderen Disziplinen ebenfalls am Altertum messen.
WMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 20:49   #20
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.512
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

atmos

ausschlaggebend war seine bücher, die im übrigen brilliant sind, sowohl sprachlich (soweit ich das als nicht native speaker beurteilen kann), als auch inhaltlich.
auf englisch habe ich allerdings nur "The Second World War" gelesen.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 20:54   #21
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.512
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

wmn

ich seh halt den bob als lyriker, ich habe noch nie gehört, dass lyriker bestseller schreiben. wenn ja, dann nenn mir einen, ich kenn natürlich nicht alle.

und 50 mill verkaufte bücher .... nun ja
den erkenn ich an den angaben nicht, aber wenn er was vom dekadenten westen schreibt, kulturphilosüph dürfte er nicht sein.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (14.10.2016 um 20:59 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 20:59   #22
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.621
WMN
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

Mir ging es ja nicht um den Bestsellerautor, es ist halt so, dass ich wirklich gut mit ihm befreundet bin, weder er noch ich würden ihn auch nur ansatzweise als Kandidaten sehen.

Aber er hat mir aus dem Herzen gesprochen. Von einem Literaturnobelpreisträger will ich auf der nächsten Buchmesse in Frankfurt seine Bücher sehen. Alles andere ist strange.

Aber was soll's? The Times They Are A-Changin'...

Übrigens, der NP in Literatur wird langsam genauso bedeutungslos wie der Friedens-NP. Der ist längst zur Farce geworden.
WMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 21:05   #23
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.512
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

ich hab jetzt überlegt welcher russische autor 50 millionen verkauft haben könnte.
wenn du minnajew (schreibt man den so?) meinst, der kommt nicht annähernd ran.
und der Lukjanenko
ist ein fantasie autor durchschnittlicher trivialität, den halt ich nicht aus.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 21:10   #24
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.621
WMN
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

Ich hab nicht gesagt, dass es ein russischer Autor sei! Ist er auch nicht.
WMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 21:23   #25
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.512
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

ich habe deutlich geschrieben, dass literatur sich an liedform bindet nix neues ist und bei lyrik beinahe zwingend. von messen hab ich nix geschrieben.

anderer autor, andere meinung

"Köhlmeier: Das Komitee hat bisher die Chance vertan, die Popkultur als originäre Literatur des 20. Jahrhunderts wahrzunehmen. Diese Songkultur ist ja eine ganz eigene Gattung. Wenn sie einmal draufkommen, das nachzuholen, ist Bob Dylan der, der als Anwärter an erster Stelle steht. Wenn er's nicht kriegt, ist es auch kein Schaden. Aber dass über ihn diese ganze Gattung geehrt würde, da dürfte sich das Komitee nicht zu vornehm dafür sein. - derstandard.at/2000037485562/Michael-Koehlmeier-Er-hat-mich-inspiriert-wie-kein-anderer"


es gibt andere, die sudern, siehe handke, aber wie man schon beim ibsen oreis gesehen hat, wer mit hunden schläft, steht mit flöhen auf.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (14.10.2016 um 21:56 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 06:57   #26
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
...
albert, wie viel belletristik liest su im jahr? ich gebe zu, bei mir wirds immer weniger. trotzdem kenne ich viele.
Ich zähle die Bücher nicht, aber ich schätze es werden pro Monat ein bis zwei sein, je nach Umfang (momentan JJ Voskuil "Das Büro" ein Mammutwerk mit hohem Suchtfaktor). Leider immer noch zu wenig.

Mich stört der Umstand, dass ein Dichter den Nobelpreis bekommen soll, keineswegs, aber mal Hand auf´s Herz: Bob Dylan ein Lyriker ? Ist er nicht eher ein besserer englischsprachiger Folklore- und Schlager/Popsäger, der leider nicht mal singen kann ?

Imo haben da andere Kriterien, als die literarische Qualität der Stücke eine Rolle gespielt; wie Holger schon sagte, eine Aufwertung der Popkultur. Er mag ja für einen Teil der damaligen Generation von Bedeutung sein. Aber mehr als ein zeitgeschichtlich abgelaufenes Phänomen der Populärkultur ist er doch nun wirklich nicht. Demnächst dann Lady GaGa oder Justin Timberlake ...

Ich hätte andere Literaten auf dem Schirm gehabt (Franzen, Pynchon, Ford, Murakami zB).

VG Bernd

Nachtrag: Wahrscheinlich beruht meine einseitige Abneigung darauf, dass ich in meiner Jugend von meiner älteren Schwester immer mit dieser näseligen Stimme gequält wurde.

Geändert von B. Albert (15.10.2016 um 07:29 Uhr).
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 11:48   #27
Micha L
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Micha L
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Leipzig
Alter: 65
Beiträge: 1.277
Micha L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

Ich hab mir auch lieber die Interpretationen von Hendrix angehört, da kam musikalische Substanz hinzu.

Das amerikanische Singer-Songwriter-Geklampfe mag ich nicht. Es wird m. E. überbewertet.
Micha L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 12:49   #28
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

Bob Dylon's Biograph - 3 CDs - ist insofern gut, als dass ein 2. Booklet beiliegt, in dem auch persönliche Info's zu jedem einzelnen Lied gegeben werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 12:52   #29
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Tach,

schaut man sich die Liste der bisherigen Preisträger des Literaturnobelpreises an, wird man auf viele fragwürdige Entscheidungen treffen. Die meisten Preisträger waren Eintagsfliegen, von denen man nie wieder etwas gehört hat. Oft waren auch andere Gründe als künstlerische ausschlaggebend.

Dylan halte ich persönlich für völlig überschätzt und ein singuläres Phänomen der amerikanischen Popkultur. Ich weiss nicht, wem man mit dieser Wahl einen Gefallen tun wollte. Dem Ansehen des Preises schadet es nur. Heinrich Detering ist da anderer Ansicht. Aber der verdient mit der Lobhudelei auf Dylan ja auch sein Geld.

VG Bernd

P.S.: Wieso gibt es eigentlich zwei Threads zum selben Thema ?
Kannst du es besser als Bob Dylan? Schon mal so Songs komponiert und getextet und zum Welthit geworden? Weisst du überhaupt wie schwierig das ist?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 15:44   #30
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Literaturnobelpreis 2016 geht an Bob Dylan

@Atmos:
Du kennst Dich wahrscheinlich mit seiner Diskographie gut aus. Könntest Du vielleicht eine Ausgabe mit nur einer CD wo die bekanntesten drauf sind empfehlen? Muss ja keine autwändig gestaltete mit dickem Booklet usw. sein. Als Remix denke ich gibt es wohl nichts.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de