Thema: Klassik
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2017, 08:11   #9
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.218
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Klassik

@WMN
Wer schreibt hier schon perfekt?
Wenn ich mir ab und zu im Nachhinein durchlese was ich geschrieben habe, ist es mir nicht selten peinlich. Ich glaube zwar, keine schweren Rechtschreibfehler zu machen, mein Problem ist viel eher, dass ich oft Sätze editiere und dann passt so manche Endung nicht mehr, oder es passen ganze Wörter nicht mehr zusammen. Oder es entstehen "hatscherte" Sätze, die man hätte kürzer und klarer formulieren können.

Das betrifft leider auch meine HP, die aber schon so umfangreich geworden ist, dass ich Tage dazu bräuchte, um nach Fehlern oder Verbesserungsmöglichkeiten zu suchen.

Ich habe allerdings den Vorteil, dass ich immer - auch nach Jahren - noch editieren und ausbessern kann.

Immer wieder fallen mir recht schlimme Schreibfehler auf und zwar überall: in den Foren sowieso (Standart, höhren, Akkustik, Maschiene, nähmlich, zumindestens......), aber auch in öffentlichen Medien wie Tageszeitungen, Teletext, Online-Nachrichten und sogar in Firmen-HPs größerer und bekannter Hersteller.

Besser wird das alles nicht werden, eher schlechter. Einfach darüber hinweglesen und wenn nicht anders möglich, dann milde lächeln. Aber nicht vergessen, es kann einem auch selbst passieren und es ist vermutlich auch schon oft passiert.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten