Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2018, 10:40   #24
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.891
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DIY Subwoofer für DBA

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen
..
wollt einfach nur einwerfen, dass versteifungen mehr bringen in diesem bereich als alles andere und dass dazu daten zu finden sind.
Ja so ist es.

Zitat:
Zitat von jelly78 Beitrag anzeigen
Sind schon nicht billig 500€ pro Stück
Ich bin ja "Fan" von guten Chassis und wenn das Geld da ist, warum nicht.
Allerdings sehe ich auch gerade bei DBAs (Sub Arrays allgemein) die Qualität des Einzelchassis nicht als so entscheidend.

z.B. gibt es da den oft genutzten JBL CS1214 der kostet ~60 Euro.
Also gehen sich da schon 8 Stk. für den Preis des einen ScanSpeaks aus.

Wobei dann auch wieder der Platz eine Frage ist.
Und am Schluss müsste man dann eine Vergleichsmessung machen.


Wie gesagt gerne mit den guten/teuren Chassis, ich sage es nur um Interessierte nicht zu verschrecken, wenn sie ein 8x8 DBA bauen wollen und das dann nur von den Chassis 8000€ kostet.
Es geht auch ziemlich gut um 1000 Euro (Chassis).

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten