Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2017, 12:00   #2
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.713
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: wer hat Erfahrungen mit Arcam solo movie 5.1?

Hallo!

Wenn das Gerät die Features und Anschlüsse hat die du willst, dann passt das.
Klanglich spielt die Elektronik im Vergleich zu Lautsprechern und Raum eine weit untergeordnete Rolle.

Wenn der KH Anschluss nicht passt, dann braucht man in der Tat "irgendwas" mit dem man den separaten KH Verstärker füttern kann. Das wiederum hängt vom KH Verstärker ab.

Es gibt einen HDMI out am Arcam, hier müsste man 1) schauen ob der (2Kanal) Signal ausgibt und 2) wie man dann in den KH Verstärker rein geht.
Es gibt DACs mit HDMI in, es gibt Umsetzer von HDMI auf SPDIF,....


Tonformate die >5.1 sind werden i.d.R. über einen downmix auch als 5.1 ausgegeben.

mfg
schauki ist gerade online   Mit Zitat antworten