Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2018, 20:34   #10
celestron
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2018
Ort: Färd, Franggen (übersetzt Fürth/Bay.)
Beiträge: 117
celestron befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Elektrostat besser als dynamischer KH?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Es könnte aber sein, dass man sich bei Kopfhörern zu viel Bass erwartet, weil man die modenbehaftete Lautsprecherwiedergabe gewohnt ist.
Genau das ist der Punkt, David . Stax (wie auch der DT1990) ist für mich wie hören mit DBA, oder korrigiert, viele andere, z. B. Audeze wie ohne Raumanpassung. Aber wie gesagt, die geschmäcker sind verschieden. Bei einem kleinen Entwicklungslabor der Dolby-Laboratories in Nürnberg tummeln sich jedenfalls nur Staxe.

Gruß

Klaus
celestron ist offline   Mit Zitat antworten