Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2014, 13:39   #45
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...schon bei meinem alten Technics SE 9060 waren die beiden Trafos an der Rückseite ausgelagert. Beim ersten Sony CD-Player war der Trafo auch so außen dran gebaut.

In die Zeit fiel auch ein franz. Endstufenbausatz - Kosten damals ca. 5.400 DM) mit Kondensatoren groß und rot wie Coladosen, der Aufbau war ähnlich dem späteren Pioneer M 22.

Ich habe hier im Forum gelesen, dass bei einem Verstärker ein Dampfungsfaktor von 20 ausreichend sei. Das glaube ich so nicht, denn mein damaliger Verstärker - Denon PMA 232 - konnte die Onkyo SC 60 nicht richtig gut kontrollieren. Zumindest ist das im Nachhinein mein Eindruck.
Z. Zt. beschäftige ich mich intensiv mit Elektrostaten, und Magnepan empfiehlt bspw. einen Verstärker mit Dämpfungsfaktor 1000. Warum?
  Mit Zitat antworten