Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2018, 17:20   #4
Dominic
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Österreich
Alter: 22
Beiträge: 42
Dominic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Passiv Box "aktivieren"

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Ja, so wird ein Lautsprecher "aktiviert".

Aber da lässt du dich auf was ein, dass dir ein paar graue Haare bescheren wird.

Interessant ist es allemal.

Ob dadurch was "besser" wird, das ist halt die Frage (nämlich "wirklich besser").
Ich meine, dass dadurch die Frequenzanpassung, Phasenverschiebungen und ein hoher Dämpfungsfaktor zu realisieren wären. Ich frage mich gerade, ob ich die zwei 17er Tieftöner an einen Verstärkerausgang, paralell oder in Serie schalten soll, oder einzeln betreiben.
Denn die 17er sind ja verschienden in der Frequenzweiche geschalten. Haben die unterschiedliche Frequenzgänge?



@Stöckle
Ich möchte die Wondom Platinen verwenden und selbst ein Gehäuse basteln sowie den Frequenzgang einstellen ...
Dominic ist offline   Mit Zitat antworten