Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2017, 09:35   #151
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.651
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Ich hatte auch mal so ein Notebook- Wurde das Notebook über das Netzteil mit Strom versorgt zischelte und sprazzelte es über den analogen Tonausgang. Im Akkubetrieb war der Fehler komplett weg. Eindeutig ein Hardware-Problem.

Bei meinen aktuellen Computern allerdings tritt dieser Fehler nicht auf.

Wer auf best mögliche Audioqualität wert legt, gibt den Ton ohnehin digital aus via S/P-DIF, USB oder HDMI. WASAPI-Treiber nicht vergessen. Meine externen Lautsprecher Creative Gigaworks T 20 S II sind analog über den Kopfhörerausgang angeschlossen. Gut, das ist jetzt kein echtes Hifi, aber der Sound ist tadellos. Keine Störgeräusche, kein Rauschen, keine Frequenzgangschweinereien.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten