Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2012, 21:20   #147
Silberstatic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen
Es geht um die Verzerungen die auch bei der Silberstatic Nr 4 auf der Messe auftraten .
Da wir keinen CD Player hatten ( Analog Messe ) um die CD abzuspielen besorgten wir uns
nach beendigung derselben Abends von einen Mittaussteller einen Player den Er als Reserve
im Gepäck hatte.
Das erste Stück auf der selbsgebrannten CD ( 1 minute 10 - 1 minute 30 ) Produzierte
hefftigste Verzerungen die wir so noch nie wahrgenommen haben .
Da wir Vorsichtig in Bezug auf gebrannte CD"s sind haben wir kurzerhand die Orginal CD bestellt und siehe da - keine Verzerungen mehr zu Hören . Unsere Vermutung und Insbesonndere deshalb weil es sich bei der gebrannten um eine MP 3 Aufnahme handelte
bestätigte den Verdacht das die CD Defekt war -ist .
Das ist gar nicht so selten bei gebrannten CD"s , Es aüßert anfangs in leichten Sirren
das mit der Zeit immer Heftiger wird . Solche CD"s haben wir einige hier rumliegen .

Am liebsten wäre natürlich wenn wir die Gebrannte mit der Orginalen 1:1 Vergleichen könnten.
Ich Schreibe das hier weil es leicht ist ein Vorurteil in die Welt zu setzten ( Elektrostaten verzerren ) ob wohl es nicht am Lautsprecher liegt.
Gruß Dirk Jesberger