Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2015, 11:57   #7
surfreak
surround verrückter :-)
 
Benutzerbild von surfreak
 
Registriert seit: 22.12.2008
Ort: Wien
Alter: 46
Beiträge: 332
surfreak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft's HDCD .... was es so alles gibt ....

hi stefan,
sony hat von anfang an die blu-ray unterstützt und hat sogar eine millionen zahlung an eine filmfirma geleistet, wenn sie die hddvd einstellen. ich glaube warner bros. war das. sony hatte ganz sicher keinen blu-ray player, der hddvd abspielen konnte. eventuell verwechselst du das mit der wmv hddvd? die scheibe konnte tatsächlich von einigen player abgespielt werden, allerdings hat sie mit der hddvd bis auf den namen nichts zu tun. welcher player von sony kann denn deiner meinung nach hddvd´s abspielen? *neugierig bin*

ein thx system ist im grunde im minimalausbau ein 5.1 system, lässt sich genau wie ein herkömliches surroundsystem aufstellen. das ein red zac berater anderes behauptet, wundert mich jetzt überhaupt nicht.

reinhard
surfreak ist offline   Mit Zitat antworten