Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.07.2016, 01:33   #4
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 7.095
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raumakustik Frage (kein HiFi)

der pool trifft im betrieb genau die resonanzfrequenz deiner hüttenkonstruktion, versteh ich das also richtig?
erster versuch, ist es der hohlraum, der resoniert.
stellt man fest indem man eine große öffnung macht (tür auf) verändert sich der ton, die lautstärke, dann ists der hohlraum (ich vermute aber eher nicht.
ich vermute eher es ist irgend ein konstruktionsteil deiner hütte, der genau die frequenz trifft und die frequenz wird dann von der hütte verstärkt wie der contrabass die frequenz einer saite verstärkt.
lösung, das bauteil finden, dass die frequenz aufnimmt und durch verspannung oder gewicht verstimmen, damit die frequenz das trumm nicht mehr erregen kann.
mühsame suche das, kann man nur durch angreifen, wenns brummt herausfinden.
basotekt hilft nix.
wenns die hütte als ganzes ist, hift vielleicht die innen irgendwie zu verspannen, damit sie auf eine andere frequenz "gestimmt" wird.
aktion heißt also nicht dämpfen, sondern verstimmen.
ps. beim suchen hören und angreifen locker, dann merkt man, was am stärksten mitschwingt.
auch schraubenzieher anlegen ans ohr und damit bauteile berühren hilft beim suchen.
meld dich wieder, wenn du mal ein wenig gesucht hast, verstimmen von flächen zb geht am besten diagonal, von längen durch ungeradzahliges verspannen.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (15.07.2016 um 01:38 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten