Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.12.2017, 14:22   #1
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Valerian Die Stadt der tausend Planeten

.. leider hat die Standard-Blu-ray kein Dolby Atmos, mit 4K bin ich noch nicht gestartet, also blieb nur die 3-D-Film-Version, in 2-D und Dolby Atmos abspielbar.

Der Filmsound ist erstklassig, die Geschichte halt Sci-Fi, aber unter der Rubrik "schräger Humor" betrachtet ganz gut.

Der junge Held, gefühlt einen Kopf kleiner als Tom Cruzze, ist sehr gewöhnungsbedürftig, wobei Laureline mir schon aus Suicide Squad bekannt ist.

Atmos-Kritiker, die meinen, Atmos käme aus den Decken-LS, kommen voll auf ihre Kosten.
Die Teile spielen fast ununterbrochen mit.

Der Surround-Sound ist auch gut, aber .... in der Form ist der Film für mich nicht kaufenswert.

  Mit Zitat antworten