Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2017, 09:17   #39
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.762
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eine weitere Entäuschung

Alter und technischer Fortschritt - ein gutes Thema ...
Meine Mutter ist 81 und lebt alleine. Ihr technisches Gehader besteht aus Handy, TV, DVD-Player und SAT-Receiver. Obwohl sie im alltäglichen Umgang keine geistigen Schwächen zeigt, gibt's regelmäßige Hilferufe weil sie die falschen Knöpfe gedrückt hat und nicht mehr ''heraus findet''. Da kann man sich mit ihr hundert mal hinsetzen und erklären. Spätestens zwei Tage später läutet das Telefon ... gottseidank hat sie noch ihr altmodisches Festnetz ohne Firlefanzen. Handybörserl, Internetbanking - undenkbar ... Was wird man mit den älteren Menschen anfangen wenn es nichts mehr anderes gibt ? Wird man die dann ''besachwalten'' ? Ich selber halte mich zwar theoretisch auf dem Laufenden, aber mitmachen muss ich nicht jeden Schmarrn nur um ''dabei'' zu sein ....

Zum Thema Kopfhörer. Abgesehen davon dass ich sie eher selten nutze, bin ich mit meinen Sennheiser HD590 Prestige immer noch außerordentlich zufrieden. Dieser KH war seinerzeit ein Geheimtipp und genießt unter Kennern immer noch einen sehr guten Ruf. Vor etwa zwei Jahren dachte ich an eine Neuanschaffung weil der KH schon etwas schäbig wirkte. Im direkten Vergleich konnte ich in der gehobenen Mittelklasse keinen HK finden der an meinen Ohren ''besser'' war. Erst ab vierstelligen Summen wurde es interessant - nein danke. Lieber habe ich meinen HD590 neue Ersatzpolster etc. spendiert so dass er wieder wie neu daher kommt ... für die kommenden zehn Jahre ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….

Geändert von Dezibel (10.03.2017 um 09:32 Uhr).
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten