Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2017, 20:43   #243
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.228
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Blindtest MP3 gegen FLAC mit Foobar

Zitat:
Zitat von KlingDing Beitrag anzeigen
Oha! Soweit ich das beurteilen kann, ist mixing & mastering ein SEHR komplexes Handwerk (um nicht von Wissenschaft zu reden). Anhand der Formulierung traue ich mich aber zu prognostizieren, dass Dir hier kein zufriedenstellendes Ergebnis gelingt. Und das wird man auch ohne jede Messung deutlich HÖREN.
Ein modernes Notebook (mit entsprechender Peripherie) wird aber vermutlich grundsätzlich in der Lage sein, da gebe ich Dir Recht.
Dann lass uns doch an Deinem allumfassenden Wissen teilhaben ... oh großer Meister . Und erleuchte uns mit Deiner Formulierung ....
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/

Geändert von Mrwarpi o (28.08.2017 um 20:49 Uhr).
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten