Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2013, 18:00   #3
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von twittner Beitrag anzeigen
Die Vorgeschichte: Ich war letzte Woche im Musikverein, Mendelssohn, Janacek und Richard Strauss, kein leichtes Programm, aber von den NÖ Tonkünstlern hervorragend dargeboten. Das Konzert wird am 8. März auf Ö1 ausgestrahlt und ich würde mir gerne eine Kopie ziehen, qualitiativ so gut wie nur möglich.

Meine Überlegung: SAT Receiver -> Digitalausgang -> Notebook -> Aufnahme

Spricht da etwas dagegen? Abgesehen davon, dass mir noch der passende SAT Receiver, der Digitaleingang am Notebook und die Software (welche?) fehlt, würde ich das gerne so machen.

https://www.tonkuenstler.at/programm/15953
http://oe1.orf.at/programm/330654

lg
Thomas


Warum kaufst du dir nicht eine DVB-S-Karte für das Notebook? Damit kannst du nicht nur fernschauen, sondern auch digitales Radio empfangen und natürlich auch aufnehmen. Eine billige gebrauchte um ein paar Euro reicht vollkommen aus für diesen Zweck.
  Mit Zitat antworten