Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2014, 19:23   #2
Syntaxie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 26
Syntaxie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klasse D Verstärker und PWM, PDM, DSD…

Hallo smutbert

Die Verwirrung entsteht wohl dadurch, daß Komplettgeräte mit Eingangswahlumschaltung, Soundprozessoren usw. betrachtet werden.
Grundsätzlich brauchen alle class-D Endstufen ein analoges Eingangssignal.
Es gibt keine Endstufe, die ohne (im Komplettgerät dann meist integrierten) DAC davor auskommt.
Als digital können eigentlich nur die beiden Schaltzustände der Endtransistoren bezeichnet werden
Syntaxie ist offline   Mit Zitat antworten