Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2017, 19:31   #3
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.849
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: KISS Rocks VEGAS ....

Zitat:
Jetzt kommt auch die Bassgitarre mit ihren geschätzt 32 Hz voll zur Geltung.
Deren Bassist spielt einen Viersaiter, somit bestenfalls (und auch das nur ganz selten, wenn ein Lied zufällig in "E" gespielt wird) 41Hz.

Selbst wenn er einen Fünfsaiter spielen würde (vielleicht macht er das ab und zu - habe nur ein Foto gefunden, wo er einen in der Hand hält), dann kommen auch die (richtig) 30,9Hz nur ganz selten vor. Dazu müsste das Lied in "H" (!!!) gesetzt sein. Wenn eine Tonart extrem selten ist, dann wohl die.

Aber OK, du schreibst 32Hz. Diesen Ton gibt es aus musikalischer Sicht nicht. Das am ehesten passende "C" entspricht 32,7Hz. Diese Tonart kommt recht oft vor, aber kaum im Hardrock-Bereich.

Ist jetzt "Erbsenzählerei", ich weiß, aber du behauptest so oft Dinge die nicht stimmen, dass ich das doch richtigstellen möchte.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten