Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2015, 20:00   #1
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag Microsoft's HDCD .... was es so alles gibt ....

... in letzter Zeit höre ich vermehrt Musik und krame dann in der CD-Sammlung herum. Heute ist mir Natalie Merchant in die Hände gefallen, und als ich mir die CD-Texte durchlese, fällt mir die Abkürzung HDCD auf, und dass es sich um ein Microsoft-Patent handelt.
Die CD wurde allerdings so erstellt, dass auch ein normaler CD-Player die Musik abspielt, HDCD ist aber mit DVD und Blue-ray kompatibel, so dass mein Pioneer die HDCD abspielen können sollte.
Da der Blu-ray-Player gerade 3-D-Urlaub macht, spielt vorerst das Pro-ject-Gespann und liefert eine exzellente Vorstellung ab. Bin gespannt, was zu gegebener Zeit der Pioneer abliefert.

So schön Streaming und Co. auch sind, es geht doch nichts über eine CD oder ein sonstiges, anfassbares Format, das einfach so Informationen anbietet.
  Mit Zitat antworten