Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2017, 23:01   #27
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.270
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Smartphone als Quelle (DAC)

Zitat:
Zitat von Dominic Beitrag anzeigen
Lieber David!

Ich bin keinesfalls einer dieser Mehrhörer, das kannst du mir glauben, ich bin sehr kritisch, jedoch täuschen mich meine Ohren in diesem Falle bestimmt nicht. Die Musik vom Smartphone klingt, bei gleicher Lautstärke, auf meiner Anlage dumpfer, als vom CD-Player.
Fehlanpassung ?

http://www.sengpielaudio.com/Rechner...sanpassung.htm

http://www.sengpielaudio.com/Rechner-kabel.htm
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten