Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2013, 13:32   #145
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.558
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Ulrich Beitrag anzeigen
Babak und Schauki, was treibt ihr hier eigentlich?
Eine Mischung aus Statler & Waldorf, Laurel & Hardy?
Leider ist der Unterhaltungswert deutlich kleiner, der Informationsinhalt eh annähernd Null.
Wie sieht es in der gegenseitigen Kommunikation mit der Lernkurve aus, wo ist hier das “Plastic Brain“, die Neuroplastizität?
Da sind sie wohl und sie lauern überall, die Grenzen der menschlichen Wahrnehmung.
Es ist wie es ist, nur eines kennt wahrlich keine Grenzen, das menschliche Ego.
Ist aber auch nichts Neues.
Wenn Du die Diksussion verfolgt hast:

Ich habe mehrmals (mittlerweile über Jahre hinweg) wiederholt, dass es keinen Sinn macht, weiterführende Themen zu diskutieren (z.B. Auswirkungen auf die RA), wenn die Grundlagen nicht geklärt sind.
Dennoch werden die Grundlagen weiterhn geflissentlich ausgelassen und die weiterführenden Themen werden gepusht.

Ja, die Lernkurve ist eine flache Linie.

Aber vielleicht kannst Du als Meta-Waldorf ja einen Tipp geben, wie man damit umgeht.


Wie etwas nicht geht, kann man schnell sagen.
Wie es richtig geht wäre aber interessanter ...

__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline