Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.12.2014, 08:29   #132
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.572
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Ich musiziere wieder, mit Freud' und Leid

Wie zu erwarten haben sich schon mehrere Schlagzeuger gemeldet.

Der vielleicht interessanteste ist der Bandleader und Frontsänger dieser außergewöhnlichen und aufwändigen Gruppe, der angeblich auch ein sehr guter Schlagzeuger sein soll:

http://www.floyddivision.at/

Ich habe ihn gefragt warum er überhaupt auf der Suche ist und wieso er sich auf mein Inserat gemeldet hat. Seine Antwort war, dass er gerne wieder Schlagzeug spielen möchte und dass er genug Zeit dazu hat, weil seine Truppe kaum noch probt und zwar deshalb, weil das Programm längst steht.
Das was wir vor haben passt genau zu seinen Vorstellungen und die Lieder kennt er auch alle.

Kurz vor Jahresende treffen wir uns in einer "Plug and Play-Location" erstmals für einen kurzen Test und zum Plaudern, weil bei mir zur Zeit ja kein Schlagzeug steht.

Der neue Keyboarder wird (besser gesagt er will!) da auch schon mitmachen. Hoffentlich wird das nicht zuviel auf einmal. Allerdings ist es zum Glück so, dass unser "Kern" schon ganz gut funktioniert.

Die anderen Schlagzeuger (falls noch notwendig) kommen dann im Jänner dran.
---------------------------------------------------

Was meine Suche zum noch wo Mitmachen betrifft, da melden sich momentan immer nur Einzelmusiker die auch auf der Suche sind. Noch eine zweite Formation von Null an beginnen, ich glaube die Nerven die man dazu braucht die habe ich eher nicht.
Irgendwas wird sich schon noch ergeben.....
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten