HiFi Forum

HiFi Forum (http://www.hififorum.at/forum/index.php)
-   Themen des Alltags (http://www.hififorum.at/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Copter + Privatsphäre.. (http://www.hififorum.at/forum/showthread.php?t=7935)

debonoo 10.10.2015 10:25

Copter + Privatsphäre..
 
Hallo


da werden sich Probleme auftun..

man wird einen Jäger engagieren müssen...

der Luftraum über meinem Grund und Boden ist ausschließlich meiner...


mfG.
Andreas

David 10.10.2015 10:28

AW: Copter + Privatsphäre..
 
Zitat:

der Luftraum über meinem Grund und Boden ist ausschließlich meiner...
Das stimmt, aber wenn du in diesem Raum einen Copter "abschießt", wirst du zur Rechenschaft gezogen und musst der Schaden bezahlen. So jedenfalls das Gesetz dazu.
Du kannst die Sache nur zur Anzeige bringen.

debonoo 10.10.2015 10:32

AW: Copter + Privatsphäre..
 
Zitat:

Zitat von DAVID (Beitrag 302138)
Du kannst die Sache nur zur Anzeige bringen.


Hallo David...:E


und damit hast Du 2 Probleme angesprochen..

ich habe das Recht auf meine Privatsphäre

und - wen und aus welchem Grund genau,

soll ich zur Anzeige bringen...:T

in den USA schieße ich den ab - pasta...

https://de.wikipedia.org/wiki/Nation...le_Association


mfG.
Andreas

Dezibel 10.10.2015 10:33

AW: Copter + Privatsphäre..
 
Zitat:

... der Luftraum über meinem Grund und Boden ist ausschließlich meiner ...
Irrtum - ab einer gewissen Höhe kannst Dich brausen .... ;O

LG, dB

debonoo 10.10.2015 10:35

AW: Copter + Privatsphäre..
 
Zitat:

Zitat von Dezibel (Beitrag 302141)
Irrtum - ab einer gewissen Höhe kannst Dich brausen .... ;O

LG, dB

Hallo Dezi


über 1000 meter ist es mir egal..

aber das ist nicht das Thema..

da tut sich gesetzlicher Regelungsbedarf auf...:P

diese Dinger eignen sich ganz toll für Einbrecher aller Art...

der kann dir ganz nah vor der Nase herumcoptern - was dann..?!

Hunde müssen einen Maulkorb tragen und dürfen nicht auf fremden Grund und Boden...


heutzutage reicht anscheinend ein Zaun nicht mehr aus..

https://www.google.at/search?q=Tarnn...rbGehk6qtPM%3A

bleiben bloß noch die Maulwürfe...;G

aber diese niedlichen Tiere

sind meine Freunde...:N


mfG.
Andreas

Dezibel 10.10.2015 10:35

AW: Copter + Privatsphäre..
 
Zitat:

... in den USA schieße ich den ab - basta ...
... dort würde ich das noch weniger tun als wie hier ...

LG, dB

longueval 10.10.2015 11:56

AW: Copter + Privatsphäre..
 
so ein flug ist, soviel ich weiß, meldepflichtig.

ich hab mal in meinem wald ein forschungsprojekt zugelassen, da sind sie über die wipfel geflogen und haben infrarot fotografiert. die haben das damals bei der behörde angemeldet.
(fragts mich bitte nicht, bei welcher, ist mir entfallen) aber ich hatte den eindruck, es hatte was mit der luftfahrtsicherheit zu tun.

debonoo 10.10.2015 12:01

AW: Copter + Privatsphäre..
 
https://www.google.at/search?q=Amazo...2Enu633U4rM%3A

;V..;V..;V

Schwachsinn pur...

longueval 10.10.2015 12:03

AW: Copter + Privatsphäre..
 
als ich das dieser tage vom david gelesen habe, habe ich mir gedacht, ob er es nicht besser den nachbarn ankündigt, wenn er fotographiert. wer weiß, in welche kehle die das bekommen, wenn sie plötzlich draufkommen.
die paranoia ist ein weit verbreitetes phänomen.

debonoo 10.10.2015 12:06

AW: Copter + Privatsphäre..
 
Zitat:

Zitat von longueval (Beitrag 302150)
als ich das dieser tage vom david gelesen habe,
habe ich mir gedacht, ob er es nicht besser den nachbarn ankündigt, wenn er fotographiert.
wer weiß, in welche kehle die das bekommen, wenn sie plötzlich draufkommen.
die paranoia ist ein weit verbreitetes phänomen.

Hallo L..


Du solltest das nicht verniedlichen..

und dem Ausspionierten die Krankheit Paranoia zuordnen.

Ich will soweit und solange als möglich die Kontrolle über mein Leben behalten....;X


Ich bestehe auf meine Bürgerechte...

um die, die vergangenen Generationen so hart gekämpft haben..

man darf sie nicht leichtsinnig und gedankenlos den neue Techniken opfern...

Feudalismus und Dikaturen mußten überwunden werden

das hat Millionen das Leben gekostet...


mfG.
Andreas

ruedi01 10.10.2015 12:16

AW: Copter + Privatsphäre..
 
So weit ich weiß ist das rechtlich teilweise noch eine Grauzone und unbedingt anmelden, zumindest in D, muss man diese Flüge auch nicht. Dies gilt bis zu einem bestimmten Gewicht des Fluggerätes. Dabei muss der Flug in Sichtweite (mit bloßem Auge ohne Hilfsmittel z.B. Fernglas usw.) des Drohnenpiloten erfolgen.

Ein generelles Flugverbot besteht nur in der Nähe von Flughäfen und anderen sog. kontrollierten Lufträumen. Die Komunen können aber per Verordnung den Betrieb über Grünflächen einschränken bzw. untersagen. Fotographieren und Filmen darf man auch grundsätzlich, so lange dabei die Privatsphäre gewahrt bleibt, was sicher auch sehr auslegungsfähig sein dürfte.

http://wiki.mikrokopter.de/rechtliche%20Grundlagen

Gruß

RD

David 10.10.2015 12:30

AW: Copter + Privatsphäre..
 
Es ist so wie Rudi jetzt geschrieben hat, das Ganze spielt sich in einer "Grauzone" ab.
Habe von dem Kauf noch viel drüber gelesen, so ganz klar ging nie hervor was wirklich Sache ist, außer das mit den 250 Gramm und dass dringend angeraten wird, ab diesem Gewicht eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Kostet im Jahr um die 60 Euro, werde ich noch machen.

Was die Fotos/Videos betrifft, kann man nur sagen "wo kein Kläger, da kein Richter".

Ich habe nicht vor, beispielsweise die Nachbarn unter uns, die im Sommer immer nackt herumlaufen und sogar im Garten schnackseln, per Video aufzunehmen und das dann ins Internet zu stellen. Obwohl - in diesem Fall bin ich mir nicht einmal ganz sicher ob die was dagegen hätten.:D

Ich gebe zu dass auch ich Freude hätte, wenn über meinem Haus plötzlich eine Drohne fliegt, von dessen "Pilot" ich nicht weiß was er vor hat.

ruedi01 10.10.2015 12:32

AW: Copter + Privatsphäre..
 
...neben der Privathaftpflicht wäre da sicher eine Rechtsschutzversicherung auch noch anzuraten...:D

Gruß

RD

longueval 10.10.2015 12:35

AW: Copter + Privatsphäre..
 
ja

wenn man paranoid ist, heißt das nicht, dass man nicht verfolgt wird;K

sry musste sein ...:W

debonoo 10.10.2015 12:38

AW: Copter + Privatsphäre..
 
Hallo

um es auf die Spitze zu treiben...

wie wäre es mit einer kleinen Paket Bombe..?!

;G


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.