HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Passive Schallwandler > Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Passive Schallwandler Der bewährte Standard

Thema: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker? Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
16.05.2018 23:23
David
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Zitat:
Zitat von fedi85 Beitrag anzeigen
Dynavox Perfect Sound habe ich in der engeren Auswahl, eventuell auch selber konfektionieren, mal schauen.
Reicht eigentlich 2,5qmm Kabel?
Absolut!
16.05.2018 23:13
fedi85
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Dynavox Perfect Sound habe ich in der engeren Auswahl, eventuell auch selber konfektionieren, mal schauen.
Reicht eigentlich 2,5qmm Kabel?
16.05.2018 23:05
longueval
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

hoffentlich hast du nicht vor, für die ls kabel mehr auszugeben als notwendig.
16.05.2018 22:56
fedi85
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Danke für die Vorschläge.
Ich werde vorläufig noch etwas sparen. Da ich im Sommer sowieso selten Musik höre eilt es nicht so.
Sicher ist das ich ein Gerät brauche, denn mein alter Denon PMA 1055 geht mit den Canton's in einen anderen Raum. ;-)
Neue Lautsprecherkabel werde ich auch noch brauchen.
16.05.2018 13:55
Söckle
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

...wenn der Yamaha zu volkstümlich erscheint, wäre die weitaus noblere Version des Themas eben der Lyngdorf, der hier auch schon angesprochen wurde.

http://lyngdorf.com/products/

P.S.: Anthem würde mir noch einfallen wenn es um Stereokomponenten mit Raumkorrektur geht... https://www.anthemav.com/products-cu...integrated-amp
16.05.2018 00:13
longueval
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

der ist leider das, was man ein anachronistisches schlachtschiff nennt. ich käme heutzutage niemals auf die idee, mir sowas zu kaufen. konzept 80er jahre des letzten jahrhunderts.
15.05.2018 22:35
fedi85
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Der 803 hat viele Funktionen die ich nicht brauche weil ich mir früher oder später sowieso einen Netzwerkplayer kaufen möchte. Der einzige Punkt der für mich stark für das Gerät spricht ist diese Funktion der Raummessung.
Auch wenns klanglich nichts bringt, ich hätte schon gerne mal einen Verstärker der höheren Preisklasse. Der A-S1100 würde dem Preis gerecht werden. Der Marantz PM 14S1 ist mir einfach zu teuer, leider.
15.05.2018 21:02
Mrwarpi o
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Ach so. Step Down Regler . Thx ....
15.05.2018 20:58
Söckle
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Die kleinen, zusätzlichen Schaltnetzteile sind zwecks Energieverbrauch im Standby verbaut. Wenn man da den normalen Trafo nur für die Standby Schaltung mitlaufen lassen würde, kommt man nie auf 0,5 bis 1 Watt Standbyverbrauch......
15.05.2018 20:54
Mrwarpi o
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Mit Schaltnetzteil. Das geht ja gar nicht ....

Oder ist das ein Netzfilter ?
15.05.2018 08:26
David
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Der Yamaha ist für das was er kostet recht ordentlich gemacht (soweit erkennbar).

Hier von innen:
15.05.2018 07:09
Söckle
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Produkte wie diesen Yamaha bräuchte es viel mehr. Wobei so ein Paket zu dem Preis kein kleiner Anbieter schnüren kann.....
14.05.2018 22:27
longueval
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

der dürfte wirklich interessant sein
14.05.2018 22:15
fedi85
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Interessante Vorschläge.
Besonders der Yamaha 803.
14.05.2018 19:11
Axel
AW: Dynaudio Contour 1.4 LE - passender Verstärker?

Zitat:
Ich habe den R-N803D seit einigen Monaten im täglichen Einsatz und bin vollkommen begeistert. Die Smartphone-Steuerung über die MusicCast-App ist grandios, der Unterschied zwischen aktivierter und deaktivierter YPOA-Raumeinmessung absolut verblüffend. Ich habe jedenfalls in meinem Wohnzimmer noch nie so gut Musik gehört.
Ich habe bzgl. Yamaha's Raumeinmessung nur gutes gehört, da scheint ein Multi mal richtig die Muskeln hat spielen lassen. Selbst die Fachpresse lobt den 803 über alle Maßen.

Das macht neugierig!:
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de