HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Die Anlagen unserer Mitglieder > Der " Neue "

Die Anlagen unserer Mitglieder Anlagenbeschreibungen und Bilder

Thema: Der " Neue " Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
28.02.2017 20:15
Svendrums
AW: Der " Neue "

Das wäre schon recht optimal die Hochtöner auf eine Ebene mit denen der Fronts zu bringen. Leider klappt das bei mir nicht zu hundert Prozent.

Mit den Einstellungen für den Widemodus des Centerlautsprechers habe ich nochmal etwas experimentiert.
Allerdings hört es sich mit dieser Funktion so an, als würde der Center zu weit nach links rücken.😕

Da interessiert es mich schon sehr womit das zusammen hängen könnte. Ich nehme da an das dies dann mit den Laufzeiten der Frontlautsprecher nicht mehr so ganz passt. Könnte aber auch sein, das sich der Pegel auf der linken Seite zusätzlich addiert und die Phase in Verbindung mit der Laufzeit dann nicht mehr stimmt 😟

Vielleicht hat jemand dieses Problem schon einmal selbst erlebt und kann mir einen Tipp dahingehend geben.

Mfg. Svendrums
20.02.2017 13:30
Atmos
AW: Der " Neue "

Zitat:
Zitat von Svendrums Beitrag anzeigen
.....
Der Centerlautsprecher wurde auf eine andere Höhen gebracht.

Das Ergebnis ist schon eine hörbare Verbesserung
Es ist immer noch nicht perfekt, aber er fügt sich
jetzt besser in das Klangbild der Frontlautsprecher
ein.

.....
... du solltest beim Center mal die Wide-Funktion austesten und mehr Schallanteile auf die Front-LS legen. Vielleicht wird der Klang dann noch homogener.
Zudem lässt sich der Pegel mit der Option "channel level adjust" sehr gut anpassen.

Wichtig ist, dass der HT des Centers auf der Höhe der Front-HT ist. Das ist mehr als die halbe Miete.
19.02.2017 20:09
Svendrums
AW: Der " Neue "

Hallo an alle ! Hier noch ein kleiner Nachtrag.
Der Centerlautsprecher wurde auf eine andere Höhen gebracht.

Das Ergebnis ist schon eine hörbare Verbesserung
Es ist immer noch nicht perfekt, aber er fügten sich
jetzt besser in das Klangbild der Frontlautsprecher
ein.

Eine kleine Doku über die Bastelstunde des Regals
werd ich noch hinzufügen.
07.10.2016 12:38
Svendrums
AW: Der " Neue "

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
.... das solltest du auch unbedingt; dieser Multi-Channel-Sound auf Kopfhörer ist genial.

Da stellt sich mir die Frage, warum Sony einen Surround-KH entwickelt, wenn es auf der Produktionsseite solche Wiedergabe-Möglichkeit gibt.

Mit irgendwas muss auch dieses Unternehmen ja auch zusätzlich etwas Geld in die Kassen spielen.

Aber wenn schon ein Live Konzert über einen halbwegs anständigen
" normalen " Kopfhörer ein super Erlebnis ist, drängt sich einem diese Frage schon auf.

Selbst bei yamaha AVR 's gibts ja schon von Haus aus am Kopfhörer - Ausgang dieses sogenannte Virtal - Dolby Suround welches ich auch schon an meinem alten yamaha rx-v367 ausprobieren konnte. Und das Klangbild ist da auch wirklich nicht zu verachten.
07.10.2016 00:23
Atmos
AW: Der " Neue "

Zitat:
Zitat von Svendrums Beitrag anzeigen
....

Danke dir für den Tip Atmos !
Ich werde es mit Sicherheit ausprobieren

MFG Svendrums. ;)

.... das solltest du auch unbedingt; dieser Multi-Channel-Sound auf Kopfhörer ist genial.

Da stellt sich mir die Frage, warum Sony einen Surround-KH entwickelt, wenn es auf der Produktionsseite solche Wiedergabe-Möglichkeit gibt.
06.10.2016 22:49
Svendrums
AW: Der " Neue "

Kopfhörer sind nicht wirklich mein Ding zum Film schauen muß ich zugeben. Da diese für mich eher eine Notwendigkeit sind wenn ich bei unserer Band im Proberaum bin und die sehr oft auf habe möchte ich dies daheim nicht unbedingt auch noch.

Fürs monitoring dind sie unverzichtbar, denn der Mittelton und Hochton ist selbst über gute PA - Monitore nicht so angenehm wie über Kopfhörer .

Da benutze ich Beyerdynamic dt 990 die machen sich im Proberaum richtig gut. Aber vielleicht sollte ich's einfach mal ausprobieren.

Danke dir für den Tip Atmos !
Ich werde es mit Sicherheit ausprobieren

MFG Svendrums. ;)
06.10.2016 17:43
Atmos
AW: Der " Neue "

Zitat:
Zitat von Svendrums Beitrag anzeigen
Selbst bei dem Film Expendables 3 ist schon der Anfang mit dem Hubschrauber ein Highlight.

.....

... hast du gute Kopfhörer? A Man's Job hat eine geniale Kopfhörertonspur!
05.10.2016 20:57
Svendrums
AW: Der " Neue "

Selbst bei dem Film Expendables 3 ist schon der Anfang mit dem Hubschrauber ein Highlight.

Auch MAD MAX Fury Road ist da schon recht spektakulär und macht richtig Spaß.

MFG Svendrums.
05.10.2016 13:48
Atmos
AW: Der " Neue "

Zitat:
Zitat von Svendrums Beitrag anzeigen
...


Die Toplautsprecher werden recht breit genutzt zumal man ja diese auch im Stereo - Mehrkanal Modus mit nutzen kann.

...
Falls noch Zeit und Lust habe die X-Box mal anzuschmeißen sind einige Spiele mit Neural - X auch schön anzuhören und es versetzt einen schon mitten hinein.

.....
... wenn du Zufrieden bist, ist es doch so ok.
04.10.2016 13:17
Svendrums
AW: Der " Neue "

QUOTE=Atmos;322424]... bei welchen Gelegenheiten kommen sie denn zum Einsatz?[/quote]



Die Toplautsprecher werden recht breit genutzt zumal man ja diese auch im Stereo - Mehrkanal Modus mit nutzen kann.

Also ein paar Blu-Ray scheiben sind schon recht net .
Daher natürlich Film ganz klar.

Beim abspielen von Musik kann man ab und zu mit Meural - X auch räumlich noch etwas heraus holen.
Ob es eingesetzt wird hängt auch allerdings von der Qualität der Aufnahme ab finde ich. Meistens bleibt es bei Musik im Stereo Modus .

Fals och Zeit und Lust habe die X-Box mal anzuschmeißen sind ein8ge Spiele mit Neural - X auch schön anzuhören und es versetzt einen schon mitten hinein.

Sollte ich die Top's vielleicht noch anwinkeln in Richtung des Sofas? Sie hängen genau in Raummitte, aber immer noch etwas vor der Sitzposition und laufen als
Top - Front - Lautsprecher .
04.10.2016 12:42
Svendrums
AW: Der " Neue "

Mit der Bildqualität bin ich trotz LCD super zufrieden, auch wenn diese nicht wirklich in der Lage sind einen Tiefschwarzen Nachthimmel darzustellen. Da ist ein Plasma immer noch das beste. Aber der schwarzwehrt ist dafür schon recht gut. Das bewgte Bild finde ich sogar sehr gut.

Ob da UHD zum Beispiel jetzt schon für mich in frage kommt... ? Auch ob es Sinn macht bei runden 2,5 m Abstand? Da warte ich bestimmt noch ein paar Geräte ab.
04.10.2016 12:32
Atmos
AW: Der " Neue "

Zitat:
Zitat von Svendrums Beitrag anzeigen
.....

Und zu den Toplautsprechern! Wenn hier jemand nen guten Rat hat diese anders zu platzieren dann immer raus damit. Wenn man es besser machen kann bin ich immer dafür zu haben.

.....

... bei welchen Gelegenheiten kommen sie denn zum Einsatz?
04.10.2016 12:22
ruedi01
AW: Der " Neue "

Zitat:
Also der TV ist ein Panasonic txl42dt 50e. Mit der größe bin ich da recht zufrieden bei einem Abstand von 2,5 Meter. Wenn ich mir da einen noch größeren installieren würde, dann würde mich der TV wohl optisch im Raum förmlich erschlagen.
Ich habe einen Pioneer Plasma der letzten Generation. 50 Zoll Bilddiagonale, geniales Bild. Immer noch besser als bei den meisten aktuellen LCD-LED Fernsehern. Aber gegen was größeres hätte ich nichts einzuwenden.

Gruß

RD
04.10.2016 11:48
Svendrums
AW: Der " Neue "

Also der TV ist ein Panasonic txl42dt 50e. Mit der größe bin ich da recht zufrieden bei einem Abstand von 2,5 Meter. Wenn ich mir da einen noch größeren installieren würde, dann würde mich der TV wohl optisch im Raum förmlich erschlagen.

Was die Zuspieler angeht finde ich diese auch nicht schlecht. Glaube nen marantz - Player zu kaufen ist da ehrlich gesagt wohl nur der optische Aspekt.

Und zu den Toplautsprechern! Wenn hier jemand nen guten Rat hat diese anders zu platzieren dann immer raus damit. Wenn man es besser machen kann bin ich immer dafür zu haben.

Muß vieleicht noch dazu sagen, das der Raum mit 2,8 Meter relativ hoch ist . Wenn jemand von euch nen Vorschlag hätte würde ich mich riesig darüber freuen!

Da ich gerade Urlaub habe gibt's für mich auch gerade genug Zeit um da etwas umzusetzen.
04.10.2016 11:13
Atmos
AW: Der " Neue "

... mit der Installation der Topp-LS kann ich mich auf den ersten Blick nicht anfreunden. Auch der 2. Blick ist noch getrübt; denn so passt es AFAIK weder für Atmos, Auro oder DTS.

Aber wenn du Spass daran hast, warum nicht.
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de