HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Passive Schallwandler > Interessante Konzepte bei ebay

Passive Schallwandler Der bewährte Standard

Thema: Interessante Konzepte bei ebay Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
13.10.2018 08:12
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

13.10.2018 08:10
ruedi01
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Ah so...ja warum eigentlich?!?

Weil die Klangqualität höher ist als bei LPs, weil es eine erstaunliche Auswahl an Titeln gibt mit Musik, die mir gut gefällt und weil die Preise (noch) günstig sind.

Gruß

RD
13.10.2018 07:37
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Warum Du - Maxi's sammelst...
13.10.2018 07:33
ruedi01
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Zitat:
Vielleicht gibt es einen Link...
Welchen Link willst Du genau haben?

Wenn Du die Preise sehen willst...ebay und Co..

Gruß

RD
13.10.2018 07:32
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

https://www.ebay.at/sch/willimania/m...p2047675.l2562

der Mann verkauft auch noch schöne Burmester Verstärker...
13.10.2018 07:23
David
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Kann mich noch gut an den erinnern. Hat Sammlerwert!
13.10.2018 06:03
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...ja, der Gebraucht- und Sammlermarkt...

Ich kaufe seit geraumer Zeit gebrauchte Schallplatten. Die Gründe habe ich in diesem Forum schon mal erläutert.
Vielleicht gibt es einen Link...

Ichselbsthabedamit ja nichts mehr am Hut...

Seit ich meinen Plattenspieler verschenkt habe....

12.10.2018 21:24
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

https://www.ebay.at/itm/Thorens-Phan...udp6:rk:2:pf:0
12.10.2018 08:40
ruedi01
AW: Interessante Konzepte bei ebay

...ja, der Gebraucht- und Sammlermarkt...

Ich kaufe seit geraumer Zeit gebrauchte Schallplatten. Die Gründe habe ich in diesem Forum schon mal erläutert.

Auch dieser Markt ist teilweise absurd zu nennen. Viele LPs aus den 70er und 80er Jahren kosten gebraucht heute unglaublich viel Geld. Da sind zehn bis knapp zwanzig € keine Seltenheit, vorausgesetzt sie sind in gutem Zustand. Andere aus dieser Zeit bekommt man nachgeworfen für drei, vier €. Ganz besonders erstaunlich sind für mich die Preise für Maxi-Singles. Die sind praktisch gar nix wert. Ein bis vier €, im Extremfall mal sechs € selbst in Topp Zustand, mehr muss man nicht zahlen. Wenn man dann noch berücksichtigt, dass viele Titel nur relativ kleine Auflagen hatten, ist es um so erstaunlicher. Eigentlich müssten die doch richtig was Wert sein, zudem es sich oft um spezielle Mixe handelt, die sonst nirgendwo veröffentlicht worden sind, nichtmal später auf irgend einer CD-Ausgabe.

Ich habe mittlerweile weit über 200 Maxis, bis auf eine handvoll alle in den letzten 5, 6 Jahren gebraucht erworben. So lange die Preise so bleiben werde ich weiter kaufen...vielleicht entdeckt der Sammlermarkt ja irgendwann die Maxi als Kultobjekt, die Szene ist unberechenbar. Aber aus diesem Grund kaufe ich die Dinger nicht.

Gruß

RD
12.10.2018 08:22
David
AW: Interessante Konzepte bei ebay

@deboono
Es gibt bei den Preisen gebrauchter Produkte kaum Richtlinien, weil so viele Faktoren da mit entscheiden. Produkte, die es aber geschafft haben "Kultstatus" zu erreichen, werden leichter verkauft werden und höhere Preise erzielen als Dinge, die schon als sie produziert wurden, ziemlich uninteressant waren.

Alles (ist ja nix Neues) hängt also von Angebot und Nachfrage ab. Die besten Beispiele liefern gebrauchte Autos. Manche erzielen Preise wo man sich nur noch wundern kann, andere bekommt man halb nachgeschmissen, obwohl sie noch gar nicht alt - und beim Neukauf sehr teuer waren.

Beim HiFi-Zeugs ist das nicht anders. Eine Wilson Audio Watt/Puppy hatt(e) Kultstatus, so wie auch eine B&W 800 oder 801. Dafür wird es (bei tadellosem Zustand) immer recht gute Preise geben.
12.10.2018 06:48
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen

Würde ich nie dafür bezahlen.

Allerdings bin ich von der 6er ausgegangen, die 7er ist jünger und war teurer.

Hallo David

Eine Frage an den Kaufmann...

Wie kommen Preise für gebrauchte LS zustande..?

Sind das ganz normale Marktpreise...?

Also Angebot/Nachfrage...

Beeinflußt von Modellwechsel etc...

Ohne den "inneren Wert"/Nutzwert/Klang zu berücksichtigen...?



Verkehrswert/ Gebrauchswert...
06.10.2018 16:02
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen

Würde ich nie dafür bezahlen.

Allerdings bin ich von der 6er ausgegangen,

die 7er ist jünger und war teurer.
d.h. deine Bewertung hat auch mit dem UVP zu tun...
06.10.2018 16:00
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Was wäre dann ein angemessener Preis...

bzw. der Alternative Lautsprecher dazu

der all das bietet was die WP 7 bietet...
06.10.2018 15:43
David
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
also wären EUR 6000.- angemessen..?!
Würde ich nie dafür bezahlen.
Allerdings bin ich von der 6er ausgegangen, die 7er ist jünger und war teurer.
06.10.2018 15:37
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

also wären EUR 6000.- angemessen..?!
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de