HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Mitglieder stellen sich vor > DIN-HiFi

Mitglieder stellen sich vor HiFi Lebenslauf und noch mehr

Thema: DIN-HiFi Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
04.10.2016 23:47
Leo1
AW: DIN-HiFi

Hallo Oliver

Das Kasperlitheater ist im Zürcherdialekt gesprochen... also noch durchaus gut zu verstehen, denke ich mal.

Um den Lenco müsste ich mich eigentlich bemühen, da noch nicht verkauft. Vielleicht kontaktiere ich den Anbieter einmal.

Den Harman Kardon Spieler kannte ich nicht. Danke für den Hinweis. Habe noch eine Betriebsanleitung dazu gefunden. Interessant.

http://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&...34495766,d.d24

Nachtrag: Müsste eine mp3 Datei versenden können. Dann würde ich es dir aufnehmen. Ist ein Stück Schweizer- Geschichte.
04.10.2016 23:31
dipol-audio
AW: DIN-HiFi

Hallo Leo,

die "Les Humphries" könnte ich wohl einigermaßen im Kopf abspielen ...


Der "Kasperli" ist mir natürlich in der Form nicht bekannt. Ist das "gemäßigtes Schweizerdeutsch", d.h. könnte jemand aus Hessen das wohl verstehen ?
04.10.2016 23:21
Leo1
AW: DIN-HiFi

Zitat:
Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen
Danke für das schöne Bild, Leo. Hattest Du darauf schon Popmusik gehört? Oder was anderes - meistens merkt man sich die erste Platte wie die erste Autofahrt.
Das ist Richtig, zusammen mit dem Spieler gab es diese Märchenplatte.



Meine erste Selbstgekaufte, die auf diesem Spieler lief, war die:



Beide Platten habe ich noch.
04.10.2016 22:59
dipol-audio
AW: DIN-HiFi

Zitat:
Zitat von Leo1 Beitrag anzeigen
@DIN-Hifi
Dieser unten abgebildete Lenco-Kofferplattenspieler, war mein Erster.
...

Hallo Leo,

für mich ein Gerät, das mit einfachen Mitteln "schön gemacht" ist. So etwas gibt mir auf dieser Ebene mehr als mancher aktuelle "High End Representationsmüll" ...

Was "angucken" und "Technikverständnis" (hier: Instruktive Umsetzung "Lineartonarm") betrifft, gefällt mir dieses Modell sehr gut:

http://www.abload.de/img/harmon_kardon_st-7wscy.jpg
04.10.2016 22:27
DIN-HiFi
AW: DIN-HiFi

Danke für das schöne Bild, Leo. Hattest Du darauf schon Popmusik gehört? Oder was anderes - meistens merkt man sich die erste Platte wie die erste Autofahrt.
04.10.2016 18:44
Leo1
AW: DIN-HiFi

@DIN-Hifi
Dieser unten abgebildete Lenco-Kofferplattenspieler, war mein Erster.

Der von dir erwähnte Kombi-Spieler von Dual kenne ich so nicht.

Eine Tante von mir hatte sowas noch mit Radio und Kassetten-Deck alles in einem Gerät, doch die Marke wüsste ich nicht mehr.




Quelle:https://www.ricardo.ch/kaufen/audio-...v/an818337356/
04.10.2016 17:09
DIN-HiFi
AW: DIN-HiFi

Leo1, kennst Du noch den Dual Plattenspieler HS 136 mit darunter eingebautam 2 mal 15 watt Verstärker und den schönen braunen LS dabei? http://dual.pytalhost.eu/1978/dual78-79-77.jpg Er war auch deshalb angesagt bei unseren Teenieparties weil er keine beleuchtete Senderskala hatte wenn bereits die Kerzen ausgemacht wurden weil es noch so hell war.
27.03.2016 13:31
Leo1
AW: DIN-HiFi

Du überschätzt meine fotografischen Fähigkeiten erheblich DIN-HiFi

Mein Können beschränkt sich auf das einschalten der Canon Digital IXUS 860 IS
Den Rest überlasse ich dem Automatikmodus.

Aber vielleicht erkennst du eine Begabung in mir die ich noch nicht entdeckt habe.

Beginne jetzt aber kein neues Hobby mehr. Das was ich habe, reicht um die Zeit, wenn ich dann mal in Pension gehe und auf Gott warte, sinnvoll auszufüllen.


Das mit dem Xstreamripper wollte ich auch mal ausprobieren. Scheiterte aber an meiner Geduldlosigkeit das Tool zu verstehen.

Kann es ja noch einmal probieren.
27.03.2016 10:10
tf11972
AW: DIN-HiFi

Auf dem PC nimmt dir "Radio FX" Internetradio auf und speichert die Lieder getaggt als MP3. Für den Mac gibt es Xstreamripper.
27.03.2016 09:54
longueval
AW: DIN-HiFi

ich hab mit dem auge begonnen und dem fotoapparat. sozusagen per pedes.

blende 8, wenn die sonne lacht ...."

früher, wir hatten ja nix
27.03.2016 04:16
DIN-HiFi
AW: DIN-HiFi

Gehe ich in meiner Annahme richtig, dass Du ebenfalls mit einem Handbelichtungsmesser begonnen hast zu fotografieren?
27.03.2016 01:03
DIN-HiFi
AW: DIN-HiFi

Deine Anlage sieht super aus. Und der Thorens klingt auch in seiner Originalfarbe gut. Ich sehe an Deinen Bildern, dass Du gerne fotografierst und mit selektiver Schärfe umzugehen weißt.
26.03.2016 23:29
Leo1
AW: DIN-HiFi

Ja, ein schönes Dunkel-Grün hätte gut zum bestehenden grau gepasst und mich angesprochen. Doch ich blieb beim originalen Farbton.

Ja, so was.
https://www.conrad.at/de/dritte-hand...f=searchDetail

Du kannst hier meine ersten Lötversuche nachlesen.
http://www.hififorum.at/showthread.php?t=7832
26.03.2016 23:14
DIN-HiFi
AW: DIN-HiFi

Angesichts der Tatsache immer geringer werdender Bestände und dem ganzen Umfang incl. neuer Farbe sicherlich kein zu hoher Preis. Hast Du an eine andere Farbe gedacht wenn sie schon neu gespritzt wird? Die 2,38 Geschwindigkeit war bestimmt damals für die Geheimdienste zur Telefonüberwachung gedacht fällt mir ein. Denn zur Diktataufzeichnung und Abschreiben ist eine ReVox zu unhandlich und zu schade. Geht der Frequenzgang bei 2,38 noch bis 3 000 Hz so ist das beim Telefon kein Qualitätsverlust. Hast Du zum Konfektionieren Deiner Kabel eine mechanische Hilfe? So oft kommt das mit den Kabeln eigentlich nicht vor.
26.03.2016 23:02
Leo1
AW: DIN-HiFi

Eine Generalrevision ist so um die 1500.- Franken veranschlagt, inkl. der Maschine.
Stellt man die B77 selber, ist immer noch mit 1000.- Franken zu rechnen.

Dann ist sie aber elektronisch und mechanisch (z.B. die Bremsen) auf der sicheren Seite, top eingemessen, alles gereinigt und das Gehäuse in neuer Farbe gespritzt. Plus 3 Monate Garantie.

Meine hatte ich von einer Auktionsplattform aus erster Hand.
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de