HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Signalbearbeitung > FLAC Bitrate erkennen (Tool ?)

Signalbearbeitung Elektronikkomponenten, PC-Software und Musikdownload

Thema: FLAC Bitrate erkennen (Tool ?) Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
24.04.2015 14:20
longueval
AW: FLAC Bitrate erkennen (Tool ?)

ich schon
24.04.2015 13:08
hc_y
AW: FLAC Bitrate erkennen (Tool ?)

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
... es ist sinnlosest ...
Äh, kann man sinnlos steigern? Oder tot? Oder echt?
23.04.2015 21:12
David
AW: FLAC Bitrate erkennen (Tool ?)

Zitat:
beim abspielen sinnlos.
So ist es.
Man muss sich dazu doch nur einmal die technischen Daten ansehen, da gibt es kein "noch besser", alles ist ohnehin schon mit großem Sicherheitsfaktor über dem was der Mensch noch wahrnehmen kann.
23.04.2015 20:28
longueval
AW: FLAC Bitrate erkennen (Tool ?)

"...... und dann kam meine frau aus der küche und sagte, das klingt jetzt viel besser ...."

ich weiß nicht, weil nicht gezählt, wie oft das als "beweis" angeführt ich das schon gehört und gelesen habe ...

ich kann dazu nicht einmal mehr müde lächeln.

bitte übergebt dem dac nicht aufgeplusterte daten, es ist sinnlosest ...
daten in höherer bitbreite haben nur sinn, wenn man sie klanglich bearbeitet wegen des overheads. beim abspielen sinnlos.
23.04.2015 20:16
David
AW: FLAC Bitrate erkennen (Tool ?)

Zitat:
Klangunterschied zwischen 16/44.1 und 24/96 sei enorm. - Sogar seine Frau würde das sofort erkennen.

Auf meine Bemerkung ich würde da wohl keinen Unterschied erkennen, meinte er, ich sei der Erste in seiner 25 jährigen Laufbahn.
Ich bin mir ziemlich sicher, er wäre der Erste der das (natürlich verblindet) erkennen kann.

Typisch HiFi-Szene. Viel Blabah - nichts dahinter.:
23.04.2015 16:56
hubert381
AW: FLAC Bitrate erkennen (Tool ?)

war diese Woche bei einem Händler der meinte

- Sonos unterstützt bloss FLAC Dateien mit 16 bit / 44.1 kHz
- Sonos unterstützt im Moment keine höheren FLAC Bitraten (24/96)

Klangunterschied zwischen 16/44.1 und 24/96 sei enorm. - Sogar seine Frau würde das sofort erkennen.

Auf meine Bemerkung ich würde da wohl keinen Unterschied erkennen, meinte er, ich sei der Erste in seiner 25 jährigen Laufbahn.

Hehe, war schon mal Vicelandesmeister, aber noch nie ERSTER.
13.02.2013 11:22
hubert381 Der String %__bitspersample% kommt aber auf der Seite nicht vor.
%bitspersample% funktioniert nicht
%__bitspersample% funktioniert

Egal, Haupsache es klappt nun - Danke!
13.02.2013 11:16
Bernhard Hallo,

Freud mich geholfen zu haben, wäre auch unter den Link zu finden gewesen den ich angegeben habe.
http://wiki.hydrogenaudio.org/index...._information_2
13.02.2013 10:44
hubert381 Hallo Bernhard!

Danke jetzt klappt es - der gesuchte Feldname lautet: %__bitspersample%

Kommt zwar in Deinem Link nicht vor, aber über Deinen Tip bin ich dann dorthin gekommen:
http://www.hydrogenaudio.org/forums/...howtopic=80800
Danke!
13.02.2013 10:29
Bernhard Dazu gehst du auf More und dort kannst du deine eigenen Spalten anlegen, z.b. nennst du sie Samplerate und als Pattern gibst du ein %samplerate%.

Hier findest du eine Übersicht: http://wiki.hydrogenaudio.org/index....ting_Reference
13.02.2013 10:05
hubert381 Screenshot:
13.02.2013 10:02
hubert381 Hallo Bernhard!

Schon klar, das funktioniert bei einer einzelnen Datei auch.
Aber wie mache ich eine Ansicht für viele Files um die - Bittiefe (8/16/24) aufgelistet zu bekommen. Dazu fehlt mir das Spaltenfeld.
13.02.2013 09:49
Bernhard Hallo,

In Foobar Datei wählen und rechts klick und Eigenschaften (ALT+Einstellungen) hier öffnet sich ein Dialog-Fenster und unter den Tab Eigenschaften ist alles zu finden.
13.02.2013 08:05
hubert381 Danke für die Tips!


Mit http://flac.sourceforge.net/download.html ist es mir nicht gelungen die Daten im Explorer anzeigen zu lassen.

Wo kann man in MP3Tag die Bittiefe abfragen? (16/24/32)?
Auch in Foobar konnte ich die Bitrate anzeigen lassen aber nicht die Bittiefe abfragen? (16/24/32)

Bin ich blind?

(Habe leider vergessen im 1. Tread zu schreiben, dass mich auch die Bittiefe interessiert - kann leider nicht mehr editieren)
12.02.2013 23:15
Bernhard Hallo,

Im Grunde kann man es unter Windows mehr oder minder genau so machen wie unter Linux, wenn man den Codec Installiert hat.
http://flac.sourceforge.net/download.html

Dazu öffnet man eine Windows Shell (cmd.exe) und gibt ein, wenn man den Standard Pfad gewählt hat bei der Installation, C:/Programme/FLAC/Tag.exe und hier den Pfad zur .flac Datei, um das ganze einfacher zu machen kann man Tag.exe den PATH hinzufügen und könnte dies dann einfach in einer Shell mit dem Befehl Tag [Datei] aufrufen.

Naja einfacher geht es mit foobar oder wenn dir dieser nicht zusagt findest du eine Liste mit Programmen auf der Webseite, sogar der Hauseigene Windows player ist glaub ich in der Lage die Rate auszulesen, wieder unter den oberen Link, einfach runter scrollen.
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de