HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Passive Schallwandler > Interessante Konzepte bei ebay

Passive Schallwandler Der bewährte Standard

Thema: Interessante Konzepte bei ebay Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
26.12.2018 14:39
Reno Barth
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Zitat:
Zitat von knie Beitrag anzeigen
EAR Esoteric Audio Research Yoshino Seijo ...
die würd ich echt gerne mal hören. Tim dP ist mächtig stolz drauf. Habens aber nie in die normale Produktion geschafft. Gibt 4 oder 5 Paar davon.

lg
reno
25.12.2018 17:59
Hobbyist
AW: Interessante Konzepte bei ebay

https://www.ebay.de/itm/Ein-Paar-Apo...H9HC:rk:1:pf:0

Apogee Caliper. Sie haben eine mittlere Impedanz von drei Ohm und einen niedrigen Wirkungsgrad. Das Pärchen ist auf dem Bild falsch aufgestellt, sie müssen mit einigem Abstand vor einer Wand stehen mit den Hoch/Mitteltonbändchen nach innen. Bei Bedarf ist der Einbau neuer Folien und Bändchen bei der Firma DIS-Elektrostaten in Pirna erhältlich.

Weihnachtliche Grüße

Hobbyist
23.12.2018 10:34
knie
AW: Interessante Konzepte bei ebay

EAR Esoteric Audio Research Yoshino Seijo ...





https://www.ebay.at/itm/EAR-Esoteric...wAAOSwUuFW2Eyk
22.12.2018 21:24
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

https://www.ebay.at/itm/MBL-Radialst...6fc7%7Ciid%3A1

MBL...
08.12.2018 12:39
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

https://www.audio-markt.de/_markt/

von dem Heco Dreiklang sind sicher nicht so viele gebaut worden...

was könnte der Grund sein, dass die Besitzer sie wieder verkaufen...

relativ schnell und relativ billig...

21.11.2018 09:39
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

https://www.ebay.at/itm/Klein-Hummel...31ae%7Ciid%3A1
19.11.2018 12:37
longueval
AW: Interessante Konzepte bei ebay

https://www.soundandrecording.de/equ...m_medium=email
18.11.2018 14:59
longueval
AW: Interessante Konzepte bei ebay

bei hochtonkalotten ist ja der folienrand gleichzeitig der spulenträger, bzw der spulenträger ist dort aufgeklebt, bei focal ist die spule nicht randangreifend. sie haben mit glasfasergewebe und kevlargewebe (getränkt und beschichtet) begonnen und beschichten die be mit berillium. nun muss man dazu sagen, dass historisch gesehen die franzosen meist hochtonbetonte lautsprecher bevorzugen, angeblich liegt das an dem plüschigen bevorzugten einrichtungsstil.
18.11.2018 14:45
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

die Wilsons bauten denselben Focal HT in ihre Puppys ein...

von dort hörte man keine Probleme,

die sollen ihn entkernt haben,

was immer das heißen soll....

http://www.hifi4sale.net/t1550-wilso...eakers-display
18.11.2018 14:42
longueval
AW: Interessante Konzepte bei ebay

angeblich

liegt es an der grundkonzeption, weil die invers kalotte ja nicht beim rand angetrieben wird wie bei den tiefgezogenen, sondern irgendwo zwischen rand und mitte. das hat focal versucht durch immer mehr steifigkeit zu bekämpfen. ganz ist es noch nicht gelungen. irgendwie scheinen die irgend welche resonanzkeulen in den raum zu schicken, die durch die interne bewegung der membrane entstehen und das leider bei tieferen frequenzen, als die randangetriebenen hts. bei denen tritt das auch auf, aber weit in den unhörbaren bereich verschoben (bei guten konstruktionen.)
18.11.2018 13:54
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen

… und ich dachte schon ich spinne - der Focal Hochton (invers Kalotte ?)
hat für mein Empfinden etwas hintergründig Gläsernes
was mich auf die Dauer nervt. ….
Habe ich - seinerzeit - von den HIFI LS mit BE HT auch gehört....

aber das werden Sie mittlerweile wohl in den Griff bekommen haben...
18.11.2018 13:46
Dezibel
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Zitat:
… focal hatte ich mal (twin be), bei denen passiert was merkwürdiges zwischen deren hochtönern ...
… und ich dachte schon ich spinne - der Focal Hochton (invers Kalotte ?) hat für mein Empfinden etwas hintergründig Gläsernes was mich auf die Dauer nervt. ….

LG, dB
18.11.2018 13:31
longueval
AW: Interessante Konzepte bei ebay

kh neumann = klein und hummel = sennheiser

google mal klein und hummel

die sind seit jahrzehnten die führenden austatter für deutschsprachige sender regieräume, nur in der ddr war es geithain in italien rcf.

focal hatte ich mal (twin be), bei denen passiert was merkwürdiges zwischen deren hochtönern und meinen ohren, kann ich nicht mehr verwenden, machen mich krank, andere haben das problem nicht, manche sagen sogar, das ist ein notwendiges warnpfeiferl, dass man nicht zu scharf einstellt. menschen sind halt verschieden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Klein_und_Hummel
18.11.2018 13:14
Dezibel
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Ein ''Hype'' der schon Jahrzehnte andauert ?

LG, dB
18.11.2018 12:52
debonoo
AW: Interessante Konzepte bei ebay

Durch den Kauf der KH 120A

und wie es so ist, interessiere ich mich auch für Weiteres...

so bin ich auch die KH 310 A gekommen..

und die Focal SM 9

was ist davon zu halten..?!

https://www.thomann.de/at/neumann_kh...BoCsoAQAvD_BwE

https://www.thomann.de/at/focal_sm9_left.htm


weiters habe ich mir die Kritiken zur 120A angesehen, die sind alle, durchwegs sehr gut...

https://www.thomann.de/at/neumann_kh...xoCYgIQAvD_BwE

andere Hersteller, haben weniger, und weniger sehr gute Bewertungen...

ich frage mich schon, ob das nicht eine Hype ist, für KH..?!

Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de